Nomos Club Sport mit Meer

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Online
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10991
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Paulchen hat geschrieben: 12 Nov 2021, 19:47
Heinz-Jürgen hat geschrieben: 12 Nov 2021, 19:33 dass ich mich über kurz oder lang sowieso mit der Blauen belohnen werde.
Eine gute Entscheidung, mir gefällt sie auch. :thumbsup:
Wenn ich nicht vor kurzem eine Tangente Datum gekauft hätte...
…was mit Sicherheit auch kein Fehler war. Die Tangente ist zu Recht der absolute Bestseller bei Nomos.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Peter1070
Beiträge: 2911
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Peter1070 »

"perfekte Proportionen", so so :mrgreen: , ich sage nur Länge der Bandanstöße, auch wenn es bei dem Band nicht so auffällt, wie an Leder. Gilt auch oder erst Recht für andere Club-Modelle. :| :arrow: :idea:
Schönes Wochenende
Peter
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20779
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Peter1070 hat geschrieben: 19 Nov 2021, 10:06 "perfekte Proportionen", so so :mrgreen: , ich sage nur Länge der Bandanstöße, auch wenn es bei dem Band nicht so auffällt, wie an Leder.
Was genau möchtest Du damit zum Ausdruck bringen? :roll:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Peter1070
Beiträge: 2911
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Peter1070 »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 19 Nov 2021, 10:10
Peter1070 hat geschrieben: 19 Nov 2021, 10:06 "perfekte Proportionen", so so :mrgreen: , ich sage nur Länge der Bandanstöße, auch wenn es bei dem Band nicht so auffällt, wie an Leder.
Was genau möchtest Du damit zum Ausdruck bringen? :roll:
Nun, das was ich schrieb, am Lederband oder dem anderen Nomos-Stahlband scheint wegen der Länge der Bandanstöße zwischen Gehäuse und Band der halbe Arm durch. Das fällt vor allem bei den 38mm Modellen und der jüngst gezeigten limitierten 36er auf. Daher finde ich die Proportionen nicht so perfekt bei der ansonsten schönen Club, bei der mir davon ab noch eine Handaufzugsversion mit schwarzem Blatt fehlt.
Peter
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20779
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Peter1070 hat geschrieben: 20 Nov 2021, 11:34Nun, das was ich schrieb, am Lederband oder dem anderen Nomos-Stahlband scheint wegen der Länge der Bandanstöße zwischen Gehäuse und Band der halbe Arm durch.
Hmm, nein, das schriebst Du nicht, lediglich dass Dir an den Hörner etwas nicht gefällt aber nicht was genau.

Offen gestanden kann ich bezüglich des "Luftraumes" zwischen Lederband und Gehäuse keinen Unterschied bei Ahoi, Club, Lambda, Ludwig, Orion, Tangente und Zürich erkennen. In allen Fällen liegt die Mitte des Bandes dicht am Gehäuse an, einzig die Tetra und Lux mit ihren eckigen Gehäusen sind da abweichend. Es gibt zwar keinen Hornlänge-zu-Gehäusedurchmesser-Ratio, trotzdem würde ich sagen dass die Nomos Hörner nicht auffallend länger sind als anderswo.

Vielleicht ist der heutige Uhrenkäufer durch gebogene Federstege oder gerundete Lederbänder ja auch nur etwas verwöhnt, früher war da immer genug Luft zu sehen.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Online
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10991
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Man sollte einfach keine Uhren aus Glashütte kaufen…

Bild
©️Luxify

:wink:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Peter1070
Beiträge: 2911
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Peter1070 »

@Thomas, bei meiner Tangente Sport Datum Referenz 502 kommt mir der Luftraum normal und nicht so groß vor, wie bei der Club, die ich trotzdem gerne mit Handaufzug und schwarzem Blatt in 36 oder 38mm hätte.
Schönen Sonntag
Peter
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20779
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Peter1070 hat geschrieben: 21 Nov 2021, 14:27 @Thomas, bei meiner Tangente Sport Datum Referenz 502 kommt mir der Luftraum normal und nicht so groß vor, wie bei der Club, ...
Ich habe mir das am WE mal im Schaufenster angesehen und daraufhin ein wenig gemalt. :whistling:

Bild
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9992
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von stere »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 23 Nov 2021, 12:07 Ich habe mir das am WE mal im Schaufenster angesehen und daraufhin ein wenig gemalt. :whistling:
Bild
Jetzt fehlt noch Ralf, der uns die gelben Flächen ausrechnet und vergleicht :whistling: :mrgreen: :mrgreen:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Peter1070
Beiträge: 2911
Registriert: 17 Feb 2006, 09:24
Wohnort: München

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Peter1070 »

@Thomas: Na gut, ich hab mich geirrt, ein Viertel Arm. Immer wieder beeindruckend, wie sehr ein Gefühl daneben liegen kann, aber es hat eben bei der Frage: gefallen oder nicht, ein gewichtiges Wörtchen mitzureden.
Danke für die Fakten.
Peter
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9727
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Don Tomaso »

Ich habe die Nomos Club ja auch und die Anstöße sind schon recht lang, das gehört bei der Uhr dazu. Alles Geschmacksache.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 19844
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Quadrilette172 »

stere hat geschrieben: 23 Nov 2021, 12:54
Thomas H. Ernst hat geschrieben: 23 Nov 2021, 12:07 Ich habe mir das am WE mal im Schaufenster angesehen und daraufhin ein wenig gemalt. :whistling:
Bild
Jetzt fehlt noch Ralf, der uns die gelben Flächen ausrechnet und vergleicht :whistling: :mrgreen: :mrgreen:

stere
Und das in der 21. Dimension............ :mrgreen: :whistling:
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20779
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Don Tomaso hat geschrieben: 23 Nov 2021, 21:32 Ich habe die Nomos Club ja auch und die Anstöße sind schon recht lang, das gehört bei der Uhr dazu. Alles Geschmacksache.
Bei den kleineren Modellen, speziell bei denen mit 36 mm, erscheinen die Hörner tatsächlich recht lang, allerdings halte ich die Proportionen bei der 42 mm Grösse für sehr ausgewogen.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Online
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10991
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Peter1070 hat geschrieben: 21 Nov 2021, 14:27 @Thomas, bei meiner Tangente Sport Datum Referenz 502 kommt mir der Luftraum normal und nicht so groß vor, wie bei der Club, die ich trotzdem gerne mit Handaufzug und schwarzem Blatt in 36 oder 38mm hätte.
Schönen Sonntag
Peter
Gibt es doch. Club Campus Nacht. Oder stören Dich da die römischen Ziffern bei der 4 und der 8 bzw. möchtest Du die „Sport“ in klein? Die hat allerdings keinen HA.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9727
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Nomos Club Sport mit Meer

Beitrag von Don Tomaso »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 24 Nov 2021, 08:53
Don Tomaso hat geschrieben: 23 Nov 2021, 21:32 Ich habe die Nomos Club ja auch und die Anstöße sind schon recht lang, das gehört bei der Uhr dazu. Alles Geschmacksache.
Bei den kleineren Modellen, speziell bei denen mit 36 mm, erscheinen die Hörner tatsächlich recht lang, allerdings halte ich die Proportionen bei der 42 mm Grösse für sehr ausgewogen.
Stimmt, bei den kleinen Gehäusen fällt es wegen der stärkeren Krümmung auch mehr auf.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Antworten