Glas / Lünette für Kaminuhr gesucht

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Antworten
archimagirus
Beiträge: 3736
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Glas / Lünette für Kaminuhr gesucht

Beitrag von archimagirus »

Werte Mitglieder,

Bin auf der Suche nach obigen Glas für eine Kaminuhr.
Habe das Netz schon durchforstet und auch über die Anbieter bei ibäi nix gefunden … vielleicht hat jemand ja ein Tip
Würde mich freuen :thumbsup:
Tickende Grüße, Jan!
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8488
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Glas / Lünette für Kaminuhr gesucht

Beitrag von walter »

Ein Foto der Uhr wäre sicher hilfreich...

Auf der Düseldorfer Uhrenmesse hab ich mich länger mit Hn. Naeschke unterhalten, der hat auch Quellen für ausgefallene Glaskuppeln wie die diese
https://matthias-naeschke.de/tischuhr-nt-10

LG
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste
archimagirus
Beiträge: 3736
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Glas / Lünette für Kaminuhr gesucht

Beitrag von archimagirus »

Danke Walter für die Hilfe.
Zum Projekt:
Es handelt sich dabei um einen echten Dachbodenfund :D
Bild
Das Gehäuse ist leider komplett vermackt und eine Restaurierung ist mir für diesen 'Style' zu teuer
Nun ist sie bei meinem Uhrmacher der das Werk komplett überholt und mir auch andere Zeiger besorgt hat.
Der Plan ist das Werk in ein anderes Gehäuse zu bauen eher Richtung Art DEco Bauhaus und dafür suche ich eine runde Glasabdeckung ca 150 mm Durchmesser
Tickende Grüße, Jan!
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 12863
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Rentner aka Rentier aka Privatier aka Pensionär
Kontaktdaten:

Re: Glas / Lünette für Kaminuhr gesucht

Beitrag von Ralf »

Notfalls gäbe es im Laborbedarf sogenannte Uhrglasschalen mir 150 mm Durchmesser. Kosten so rund 20 Euro.
Man liest sich!

Ralf
archimagirus
Beiträge: 3736
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Glas / Lünette für Kaminuhr gesucht

Beitrag von archimagirus »

Ralf hat geschrieben: 17 Nov 2021, 09:51 Notfalls gäbe es im Laborbedarf sogenannte Uhrglasschalen mir 150 mm Durchmesser. Kosten so rund 20 Euro.
Die habe ich auch schon entdeckt , aber leider ohne Lünette/Facette
Eine Massanfertigung übersteigt das komplette Budget des Umbaus
Tickende Grüße, Jan!
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3635
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Glas / Lünette für Kaminuhr gesucht

Beitrag von unnnamed »

Du suchst ein facettiertes Glas mit Durchmesser 150?

- Flach oder gewölbt?
- "Circa" ist eine nicht zielführende Angabe, du musst schon wissen welches Maß es sein soll.
146 ist "circa" 150 und 154 auch? Liegt dann endlich dennoch fast ein Zentimeter dazwischen :wink:

Facettiertes Glas ist heut kaum zu finden. Ich an deiner Stelle würde mal beim ortsansässigen
Glaser fragen, ob er dir ein Glas facettiert wenn du ihm eins anschleppst. Bring ihm gleich zwei.

Lass mich raten, die Fase soll poliert sein? Wenn der Glaser das nicht machen will, dann sei es
drum, ist die Fase halt matt.

Und sonst kannst du dir doch was aus Plexi machen (lassen).
Gruß Bernd
archimagirus
Beiträge: 3736
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Glas / Lünette für Kaminuhr gesucht

Beitrag von archimagirus »

unnnamed hat geschrieben: 17 Nov 2021, 23:06 Du suchst ein facettiertes Glas mit Durchmesser 150?

Korrekt :thumbsup:
Am besten gewölbt wg der Optik
Tickende Grüße, Jan!
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3635
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Glas / Lünette für Kaminuhr gesucht

Beitrag von unnnamed »

Und das findet dein Uhrmacher nicht? Schaust du hier auf Seite 62:
http://www.sternkreuz.de/accordion/asse ... %20G22.pdf

Diese Gläser (MMG oder MP) kann dein Uhrmacher dir bestellen. Über den Furnituristen
seiner Wahl (Boley, Flume, Beco, und so weiter).

Wenn du 150 brauchst - gibt es. Sonst 148.

Diese Gläser haben keine Facette. Aber ein Problem ist es keinsfalls diese zu bekommen.
Gruß Bernd
archimagirus
Beiträge: 3736
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Glas / Lünette für Kaminuhr gesucht

Beitrag von archimagirus »

Super , herzlichen Dank :thumbsup:
Tickende Grüße, Jan!
Antworten