Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3393
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von unnnamed »

Vielleicht hat der Azubi am CAD ein kurzes Nickerchen gehalten, zack schon waren die
Platinen so gefertigt und es funktioniert trotzdem :lol:
Gruß Bernd
Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von lottemann »

Hier sieht man kaum Versatz.

Bild
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20411
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von MCG »

lottemann hat geschrieben: 18 Nov 2021, 09:18 Hier sieht man kaum Versatz.

Bild
eben :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9723
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von Don Tomaso »

Schneckentrieb?
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18555
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von jeannie »

Frau Werwolf sagt, des gehört so!
https://www.youtube.com/watch?v=C-yjGnAz5Bk

Einfach genug Spiel im Zahnrad, dann klappts auch mit dem Versatz. :mrgreen:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
haspe1
Beiträge: 599
Registriert: 24 Feb 2006, 18:21

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von haspe1 »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 18 Nov 2021, 08:10
Vielleicht haben die da ein Kardangelenk drin. :whistling:

Bild
Das wäre in der Uhrenwelt einmal eine neue Idee, oder?

Wäre vielleicht etwas für die Rennwagen-Enthusiasten. :D
Benutzeravatar
khs3770
Beiträge: 650
Registriert: 18 Mär 2006, 10:00

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von khs3770 »

haspe1 hat geschrieben: 19 Nov 2021, 09:56 Wäre vielleicht etwas für die Rennwagen-Enthusiasten. :D
Die passende Technologie für BMW-GS-Fahrer? :mrgreen:
Ich wäre ja mehr für Königswelle oder Zahnriemen wie bei der TH Monaco V4...
Bild
Antworten