Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1599
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von C.95 »

Ich konnte dazu nix finden .....

Denn TUTIMA kann nun auch Manufaktur.

https://monochrome-watches.com/tutima-p ... iew-price/
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9723
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von Don Tomaso »

Hübsche Uhr. „Cold Enamel“ ist Epoxy-Auflage in vornehm, oder?
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26183
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von kochsmichel »

Schön!
Light side of the mood!
archimagirus
Beiträge: 3697
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von archimagirus »

Bild
:whistling:
Tickende Grüße, Jan!
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9989
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von stere »

Naja, der alte LeMans-Renner kostet ja auch das 10fache der Tutima. Hat sicher mehr Prestige als Tutima aber grundsätzlich schlecht finde ich die Glashütterin jetzt nicht :whistling:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
archimagirus
Beiträge: 3697
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von archimagirus »

Die Frage ist doch was war zuerst da Huhn oder Ei?
Es scheint echt leichter zu sein ins All zu fliegen als ein frisches unverbrauchtes Uhrengesicht zu skizzieren

Und btw Tutima Glashütte… ich habe die immer noch bei Bremen im Kopf ….. der Umzug extra wg Manufaktur gedöns?
Tickende Grüße, Jan!
Benutzeravatar
khs3770
Beiträge: 650
Registriert: 18 Mär 2006, 10:00

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von khs3770 »

Mhm, 43mm vs.
which represents impressive value for money for an elegant three-hander
da weiß ich gerade nicht.

Werkstechnisch hätte ich mir vielleicht ein paar mehr sichtbare Rädchen zum Draufschauen gewünscht. Die Unruh erscheint optisch etwas lütt. :oops:
Bild
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9846
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von Hertie »

Gefällt mir eigentlich gut.

Noch schöner wären am Werk goldgeschwemmte Gravuren und ich ziehe einen verschraubten Boden einem Druckdeckel vor.
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 9989
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von stere »

archimagirus hat geschrieben: 17 Nov 2021, 12:43
Und btw Tutima Glashütte… ich habe die immer noch bei Bremen im Kopf ….. der Umzug extra wg Manufaktur gedöns?
Tutima wurde 1927 in Glashütte gegründet!

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1599
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von C.95 »

khs3770 hat geschrieben: 17 Nov 2021, 13:10 Mhm, 43mm vs.
which represents impressive value for money for an elegant three-hander
da weiß ich gerade nicht.

Werkstechnisch hätte ich mir vielleicht ein paar mehr sichtbare Rädchen zum Draufschauen gewünscht. Die Unruh erscheint optisch etwas lütt. :oops:
Bild
Nun ja, Die Dreiviertel-Platine für drei Zeiger-Uhren ist nun mal Standard für Uhren aus Glashütte.
Der Durchmesser der Unruh ist auch im Standard Bereich :whistling:
Ein weiteres Beispiel dazu:

Bild
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9846
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von Hertie »

Trotzdem wirkt die Nomos wesentlich gefälliger. :thumbsup:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3393
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von unnnamed »

Dreiviertelplatinen sehen gern etwas "leer" aus. Ich denke, dass bei der Tutima insbesondere das
kleine Kron- und Sperrrad und dieses merkwürdige Gesperr einen großen Einfluss auf diese
Wahrnehmung haben. Dazu noch die modern fiepsige Unruh, tja, dann schaut das halt so aus,
irgendwie unfertig. Nicht hässlich, nein, aber irgendwie halt komisch.

Was mir aber auch ins Auge sticht ist das nicht in einer Linie Krone-Minutenwelle liegende
Kronrad, so einen Knick kann ich nicht in der Optik haben. Ich frage mich, wieso das nicht auf dieser
gedachten Linie liegt?!
Wenn die Krone bei 3 Uhr liegt und die Aufzugwelle zum Zentrum zeigt, dann erschließt es sich mir
leider nicht. So gar nicht. Weiß jemand was das soll?
Gruß Bernd
Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 7803
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von lottemann »

unnnamed hat geschrieben: 17 Nov 2021, 22:59 ...

Was mir aber auch ins Auge sticht ist das nicht in einer Linie Krone-Minutenwelle liegende
Kronrad, so einen Knick kann ich nicht in der Optik haben. Ich frage mich, wieso das nicht auf dieser
gedachten Linie liegt?!
Wenn die Krone bei 3 Uhr liegt und die Aufzugwelle zum Zentrum zeigt, dann erschließt es sich mir
leider nicht. So gar nicht. Weiß jemand was das soll?
Parallaxe...

Die Uhr ist deutlich von 12 Uhr her fotografiert, weshalb die Unruhwelle "nördlich"
des Kronrads zu liegen scheint :wink:

Glaub ich :whistling:
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3393
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von unnnamed »

lottemann hat geschrieben: 17 Nov 2021, 23:43
Parallaxe...
Glaub ich nicht.

Bild
Bild von https://quillandpad.com/2019/12/07/tuti ... every-day/
Gruß Bernd
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 20758
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Wurde diese TUTIMA Patria hier schon mal gezeigt ?

Beitrag von Thomas H. Ernst »

unnnamed hat geschrieben: 18 Nov 2021, 07:52Glaub ich nicht.
Ich auch nicht.

Vielleicht haben die da ein Kardangelenk drin. :whistling:

Bild
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Antworten