Neue Uhr: Oris Rectangular

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9727
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Uhr: Oris Rectangular

Beitrag von Don Tomaso »

Also, auch wenn das jetzt Blasphemie ist, mir gefällt die Oris Rectangular besser als die Reverso. Irgendwie stimmiger. Nur das runde Werk in der rechteckigen Uhr ist nicht so meins. Klar, mit Formwerk wäre der Preis nicht zu machen.
Sehr schön ist auch die Big Crown Pointer Date, da würde mich das SW200 aber abhalten. Wo steht denn was zu zwei Federhäusern und 120 h Gangreserve?
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 812
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Neue Uhr: Oris Rectangular

Beitrag von Knall »

Alles recht harmonisch. Das Datum braucht es wegen mir aber nicht. Für mich wäre aber auch der Nimbus der JLC ausschlaggebend. Unfair eigentlich :shock:
Gruss
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10991
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Uhr: Oris Rectangular

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Don Tomaso hat geschrieben: 27 Nov 2021, 14:05 Also, auch wenn das jetzt Blasphemie ist, mir gefällt die Oris Rectangular besser als die Reverso. Irgendwie stimmiger. Nur das runde Werk in der rechteckigen Uhr ist nicht so meins. Klar, mit Formwerk wäre der Preis nicht zu machen.
Sehr schön ist auch die Big Crown Pointer Date, da würde mich das SW200 aber abhalten. Wo steht denn was zu zwei Federhäusern und 120 h Gangreserve?
In dem verlinkten Artikel. 😉 Und auf dem Bild kann man sie sogar erkennen.
Die hat das von Oris selbst entwickelte und produzierte Cal. 403.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
PinkFloyd
Beiträge: 11155
Registriert: 15 Feb 2006, 11:29

Re: Neue Uhr: Oris Rectangular

Beitrag von PinkFloyd »

cool runnings hat geschrieben: 27 Nov 2021, 11:17
Paulchen hat geschrieben: 27 Nov 2021, 09:41
Heinz-Jürgen hat geschrieben: 27 Nov 2021, 07:32 Dann geht doch mal mit Eurer BEVA da hin und sagt ihr, wenn ihr die Oris gefällt, „Nee Schatz, da gehen wir lieber mal am Sonntag auf den Antikmarkt oder surfen im Netz, da finden wir bestimmt etwas Ähnliches aus den 50er oder 60er Jahren, die sind genauso gut.“ :mrgreen:
:thumbsup:

Ich habe für meine Frau auch schon gebrauchte Uhren gekauft, aber sie waren in einem top Zustand.
Die einzige spontan gekaufte Vintage
Bild
sollte für meine Frau sein.
Sie hat sie noch nie getragen. :lol:

Im Übrigen könnte ich mir die Oris durchaus am Männerarm vorstellen.
Bei meiner Statur sieht das eher scheiße aus, aber ein etwas "kräftigeres" Band
und nicht gerade das rote Zifferblatt, dann passt das schon.
Sehr schöne Uhr.
Das ginge mir bei meiner Frau sicher ähnlich. Sie ist glücklich mit ihrer Apple Watch.
Und was gibt es Schöneres als eine glückliche Frau :D

Die Uhren, die ich meiner Frau geschenkt habe, liegen meist in der Ecke, ne alte Longines, ne einfache Seiko-Taucher und ne Oyster Perpetual - ich hab meine Lektion gelernt
Beste Grüße
... FAILURE IS NOT AN OPTION
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 20443
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neue Uhr: Oris Rectangular

Beitrag von MCG »

Don Tomaso hat geschrieben: 27 Nov 2021, 14:05 Also, auch wenn das jetzt Blasphemie ist, mir gefällt die Oris Rectangular besser als die Reverso. Irgendwie stimmiger. Nur das runde Werk in der rechteckigen Uhr ist nicht so meins. Klar, mit Formwerk wäre der Preis nicht zu machen.
Geht mir auch so! :thumbsup: :oops:
Erinnert etwas an das Gondolo Gehäuse von PP…
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9727
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Uhr: Oris Rectangular

Beitrag von Don Tomaso »

Heinz-Jürgen hat geschrieben: 27 Nov 2021, 14:58
Don Tomaso hat geschrieben: 27 Nov 2021, 14:05 ...
Sehr schön ist auch die Big Crown Pointer Date, da würde mich das SW200 aber abhalten. Wo steht denn was zu zwei Federhäusern und 120 h Gangreserve?
In dem verlinkten Artikel. 😉 Und auf dem Bild kann man sie sogar erkennen.
Die hat das von Oris selbst entwickelte und produzierte Cal. 403.
Ja, stimmt. Das habe ich jetzt auch gesehen. Da gefällt mir die sehr kleine Sekunde aber nicht. Die Uhr mit Zentralsekunde finde ich schöner. Da ist ein SW200 drin.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 12003
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Neue Uhr: Oris Rectangular

Beitrag von Paulchen »

Don Tomaso hat geschrieben: 27 Nov 2021, 16:48 Ja, stimmt. Das habe ich jetzt auch gesehen. Da gefällt mir die sehr kleine Sekunde aber nicht. Die Uhr mit Zentralsekunde finde ich schöner. Da ist ein SW200 drin.
Dann die?

Bild

Hampton 10522
Männergröße ;-)
43 X 27,5 MM
H-P
gatewnrw
Beiträge: 4314
Registriert: 09 Apr 2006, 16:09
Wohnort: NRW
Interessen: die 3. Halbzeit

Re: Neue Uhr: Oris Rectangular

Beitrag von gatewnrw »

@Heinz-Jürgen @all

Hauptkritikpunkt war das Datum, das ist dem heutigen Zeitgeschmack geschuldet, ansonsten recht gut den 30ern/40ern nachempfunden.

Und Unisex ist ebenfalls dem heutigen Geschmack nachgeeilt, die damaligen Herrenuhren waren durchweg kleiner.

LG Peter

PS war nicht missverstanden
yi lu ping an 20200216

mingtian mingtian ni de wei xiao
jiang shi bian ya chun hua
Antworten