Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10042
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von Hertie »

Auf deinen tollen Bericht hin, habe ich mir die Uhr im Geschäft angesehen. Eigentlich eine Seltenheit, weil ich fast nie Neuuhren begrapsche, und wenn, dann schon mit dem Vorsatz, sie auch zu kaufen und nicht nur dem Verkäufer seine Zeit zu stehlen.

Mein erster Eindruck war irgendwie, dass sie gewichtsmäßig leichter als erwartet ist und dass das Modell mit dem schwarzen Zifferblatt etwas größer als die Orangene wirkt.
Das recycelte Band gefiel mir ganz gut, entgegen dem Kautschukband der Orangenen, welches so gar nicht mein Fall ist. Bei den Böden verhält es sich ähnlich. Die Schwarze mit der Schildkröte ist diesbezüglich unschlagbar.

Insgesamt ist man schon ein wenig überrascht, wie „günstig“ man gute Uhren herstellen kann und die gigantischen Mehrpreise so mancher Vergleichsuhren lassen einen etwas am eigenen Verstand zweifeln. :mrgreen:

Bei der Wahl würde die Schwarze die Nase vorne haben, da ich sie insgesamt etwas stimmiger finde. Am besten wäre es einfach beide zu kaufen und für jeden Anlass eine völlig anders wirkende Uhr zu haben. :wink:

Warum ich trotzdem nicht gleich zugeschlagen habe, lag sonderbarer Weise am Damenmodell welches der nette Verkäufer plötzlich auch noch zeigte. Wäre diese ohne Steinchen und 43mm statt 39mm , wäre es meine Uhr. Die reduzierte Lünette ist nochmals schöner und erinnert mich ein wenig an meine verflossenen Fifty Fathoms.

Insgesamt kann ich nun nachvollziehen, dass du -obwohl du schon viele exclusive Uhren in der Hand und in der Schatulle hattest - von diesem Modell angetan bist. :thumbsup:
Sie ist doch nochmals wesentlich schöner als die erste PH200, welche mich mittlerweile wieder verlassen hat.
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21353
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von MCG »

Hallo Hertie,
Wenn du so vom Damenmodell schwärmst, gibt’s ja auch noch diese…

https://www.certina.com/ch-de/watch/ds- ... 4071804000
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10042
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von Hertie »

Danke Markus, die kenne ich . Ich finde sie auch recht interessant, aber Christian´s PH500 noch schöner. :wink:

Das ist das Damenmodell und die angesprochene Lünette. Diamanten weg, Glasboden weg und auf 43mm aufblasen. Dann wär sie meine. :wink:
Ich fand die Uhr stimmig und auch das Zifferblatt sehr nett. Ein Geschenktipp für so manche Begleiterin, welcher die sportlich-elegante Uhr sicher gefallen würde.

https://www.certina.com/ch-de/watch/ds- ... 2071812600
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21353
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von MCG »

Hertie hat geschrieben: 06 Jan 2022, 13:49 Danke Markus, die kenne ich . Ich finde sie auch recht interessant, aber Christian´s PH500 noch schöner. :wink:

Das ist das Damenmodell und die angesprochene Lünette. Diamanten weg, Glasboden weg und auf 43mm aufblasen. Dann wär sie meine. :wink:
Ich fand die Uhr stimmig und auch das Zifferblatt sehr nett. Ein Geschenktipp für so manche Begleiterin, welcher die sportlich-elegante Uhr sicher gefallen würde.

https://www.certina.com/ch-de/watch/ds- ... 2071812600
Versteh ich nicht. Wenn Du die aufbläst auf die 43 mm erhälst Du doch die , auf die ich verlinkt habe...? :?: :idea:

Bei mir wäre es umgekehrt - die PH500 in 39/40mm und sie wäre meine... :D
Oder die Damenuhr ohne Steinchen, Gold und Perlmut Zifferblatt... :oops:
Zuletzt geändert von MCG am 06 Jan 2022, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 20201
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von Quadrilette172 »

Schade finde ich die Glasböden - da wird ja letztlich nichts "offenbar", was man unbedingt sehen müsste. Der klassische Schildkrötenboden ist IMHO weit attraktiver, als ein weiterer langweiliger Einlick in ein 08/15 Werk.
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10042
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von Hertie »

@Markus
Nö, die Damenuhr ist wesentlich reduzierter, speziell die Lynette, was mir gefällt. Ich hatte beide Uhren nebeneinanderliegen. Die PH200 ist schön, kann aber mit den anderen Varianten nicht mithalten (nach meinen Geschmack) . Das Perlmuttblatt ist unauffälliger als auf Fotos und ich habe es nicht als besonders feminin wahrgenommen.

@Quadrilette172
es hat nur das Damenmodell einen Glasboden
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 20201
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von Quadrilette172 »

Nein, auch die Herren-PH200M mit Keramiklunette (also der gwölbten) hat leider einen Glasboden (auf Wunsch?). Nur das klassische Modell hat immer den Schildkrötenboden.

https://www.chrono24.ch/certina/certina ... 684145.htm

https://www.chrono24.ch/certina/ds-ph20 ... 754521.htm

https://www.chrono24.ch/certina/certina ... 817010.htm


Die 500er hat zwar einen Stahlboden, aber.....

Bild

:(
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10042
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von Hertie »

Sorry, ich habe dich missverstanden und glaubte, du meintest die neuen PH500. :oops:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21353
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von MCG »

Hertie hat geschrieben: 06 Jan 2022, 15:43 @Markus
Nö, die Damenuhr ist wesentlich reduzierter, speziell die Lynette, was mir gefällt. Ich hatte beide Uhren nebeneinanderliegen. Die PH200 ist schön, kann aber mit den anderen Varianten nicht mithalten (nach meinen Geschmack) . Das Perlmuttblatt ist unauffälliger als auf Fotos und ich habe es nicht als besonders feminin wahrgenommen.
:thumbsup:

Gibt noch eine Weisse! Auch attraktiv! Aber eben - Brillis etc. :oops:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 20201
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von Quadrilette172 »

Hertie hat geschrieben: 06 Jan 2022, 17:20 Sorry, ich habe dich missverstanden und glaubte, du meintest die neuen PH500. :oops:
Nun ja, aber auch da.......schön ist's nicht gerade, was da präsentiert wird, finde ich.
Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 847
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von Knall »

Der Kritik an der "Glasbodeninvasion" schließe ich mich an. Der massive Boden der alten Certinas (und nicht nur der) war doch super.
Gruss
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.
Benutzeravatar
u2112
Beiträge: 2028
Registriert: 25 Sep 2008, 00:22

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von u2112 »

... ich habe jetzt nochmal das Band gelüftet und ein paar Fotos vom Boden gemacht - bei meiner auch mit der Schildkröte:

Bild

Bild

Allerdings wird die natürlich im Alltag vom Band verdeckt und kommt nicht wirklich zur Geltung...

Bild

Gruß,
Christian
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 21039
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von cool runnings »

Den Boden finde ich toll. Wie bei den alten Certinas. Hoffentlich wird Deiner nicht durch das Band zu sehr verschrammelt.
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 20201
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von Quadrilette172 »

u2112 hat geschrieben: 06 Jan 2022, 21:43 ... ich habe jetzt nochmal das Band gelüftet und ein paar Fotos vom Boden gemacht - bei meiner auch mit der Schildkröte:
.......................
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 847
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Corona-Uhr: Certina DS Super PH500M

Beitrag von Knall »

Um Klassen besser als der Glasboden :thumbsup:
Gruss
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.
Antworten