Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9406
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

Beitrag von mike_votec »

watch-watcher hat geschrieben: 12 Jan 2022, 20:06 Übrigens haben die gerade alle Tudor-Chronos verfügbar.

Bestellbar über www.rueschenbeck.de
Naja, würde mich wundern. „Auf Anfrage“ klingt für mich nicht gerade wie sofort verfügbar.
Grüße,

Michael
Benutzeravatar
RaSta
Beiträge: 1828
Registriert: 15 Feb 2006, 12:57

Re: Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

Beitrag von RaSta »

Manche Manufakturen nehmen es mit den Boutique Editions nicht so genau, vermutlich besonders dann, wenn sich diese nicht wie "geschnitten Brot" verkaufen.
So konnte ich bei meinem Juwelier die IWC Rattrapante "Edition München" erwerben, es waren aber auch jene der Boutiquen Paris und Mailand verfügbar. Vielleicht doch mal anfragen, ob was geht?
Ich hatte gestern auch noch ein Telefonat mit meinem Händler der meinte, dass manche Tudor Modelle derzeit auch "kontigentiert" wären. Allerdings würde Tudor gerade die Produktion vergrößern, sodass sich die Liefersituation mittelfristig entspannen könnte. Es ist wohl davon auszugehen, dass Rolex mit Tudor das Preissegment unterhalb von Rolex abdecken will und sich die Rolexpreise dann noch weiter nach oben gehen werden (s. aktuelle Preiserhöhung).

Gruß
RaSta
Benutzeravatar
Clockwork
Beiträge: 3107
Registriert: 22 Jan 2008, 20:53
Wohnort: http://vimeo.com/63635193
Interessen: na was wohl?

Re: Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

Beitrag von Clockwork »

Prem Amido hat geschrieben: 12 Jan 2022, 18:17
Von: Tudor Juwelier Gadebusch [mailto:tudor@juwelier-gadebusch.de]

...

Leider können wir Ihnen keine genaue Auskunft über die Lieferzeit geben, da wir die Zuteilung seitens Tudor abwarten müssen.
Schätzungsweise beträgt die Wartezeit aktuell etwa 5 Jahre.

...

Bitte beachten Sie, dass die Zahlung und persönliche Abholung der Uhr innerhalb einer Woche erfolgen soll. Eine Versendung ist nicht möglich. Jedoch können Sie die Uhr auch von einer vertrauten Person abholen lassen.

....
....
....

"... und bitte vergessen Sie nicht sich nach dem Erwerb ihres neuen Schmuckstücks von unseren hochqualifizierten Servicemitarbeitern beim verlassen des Ladens noch einmal für Ihre Dummheit in die Eier treten zu lassen... schönen Tag noch du Trottel..."

Das oder sowas in der Art stand doch bestimmt noch unten mit dabei, oder? Also da wo du die ... eingesetzt hast.

Ernsthaft: Absolut keine Ahnung / Vermutung / Zusage zur Lieferzeit (und dann natürlich auch nicht zum Preis den man am Ende zahlt)... "aktuell etwa 5 Jahre"... das alleine ist schon mehr als Frech. Aber dann auch noch zu erwarten das man sobald der Krempel irgendwann eingetroffen ist sofort losspringt und sie "innerhalb einer Woche" abholt :shock: Sorry, das ist einfach nur noch unverschämt!

Für mich macht das wirklich langsam immer mehr den Eindruck als wenn man testen will wie blöd die Kunden wirklich sind und wie weit man den Schxxx treiben kann bevor das Interesse dann doch irgendwann nachlässt.


Grüße
"It was a lousy watch to have on the surface..." (Buzz Aldrin)
Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 812
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

Beitrag von Knall »

"Nur den Eindruck" :mrgreen:
Gruss euer Bruder im Geiste
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 10991
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Knall hat geschrieben: 13 Jan 2022, 17:23 "Nur den Eindruck" :mrgreen:
Gruss euer Bruder im Geiste
uwe
Die haben doch alle den Knall nicht gehört. :mrgreen:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
watch-watcher
Beiträge: 2205
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Vest Recklinghausen

Re: Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

Beitrag von watch-watcher »

mike_votec hat geschrieben: 13 Jan 2022, 08:17
watch-watcher hat geschrieben: 12 Jan 2022, 20:06 Übrigens haben die gerade alle Tudor-Chronos verfügbar.

Bestellbar über www.rueschenbeck.de
Naja, würde mich wundern. „Auf Anfrage“ klingt für mich nicht gerade wie sofort verfügbar.

Dann bist du wohl zu spät gewesen. :rofl:

Als ich das postete, waren alle Versionen sofort verfügbar.
Viele Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3294
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Tätigkeit: Tippse
Kontaktdaten:

Re: Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

Beitrag von Roger Ruegger »

Die Bronze-Boutique-Edition ist sicher schwierig(er) zu kriegen, aber fünf Jahre klingt für mich nach einer Ausrede des Händlers, erst gar nicht den Finger zu rühren. Heute in Zürich gesehen:

Bild
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook
Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9406
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

Beitrag von mike_votec »

watch-watcher hat geschrieben: 13 Jan 2022, 18:19


Dann bist du wohl zu spät gewesen. :rofl:

Als ich das postete, waren alle Versionen sofort verfügbar.
Kein Problem, bin schon versorgt… :whistling: 8)
Grüße,

Michael
Benutzeravatar
Meno
Beiträge: 1153
Registriert: 29 Jun 2014, 11:14
Wohnort: Schweiz

Re: Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

Beitrag von Meno »

Roger Ruegger hat geschrieben: 15 Jan 2022, 15:15 Die Bronze-Boutique-Edition ist sicher schwierig(er) zu kriegen, aber fünf Jahre klingt für mich nach einer Ausrede des Händlers, erst gar nicht den Finger zu rühren. Heute in Zürich gesehen:

Bild
Ausstellungsmodell oder kann man sie auch kaufen?

Neu müssen Händler alle Modelle an Lager haben, dürfen sie aber nicht direkt verkaufen.
So, ging es mir mit der neuen Pelagos.
Ich konnte sie bei Bucherer sehen, landete aber auf die Warteliste... :oops:

Ich glaube aber auch, dass 5 Jahre eine faule Ausrede ist.
Mein Ratschlag: lass dich einfach mal auf die Warteliste setzen. Kannst ja nichts verlieren.
Benutzeravatar
Prem Amido
Beiträge: 1254
Registriert: 15 Feb 2006, 18:42
Wohnort: München
Interessen: Uhren + Frauen

Re: Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

Beitrag von Prem Amido »

Hallo,

Dankeschön für Eure Antworten.

Gestern bekam ich noch folgende Antwort von einer Mitarbeiterin der TUDOR Boutique Gadebusch:
Sehr geehrter Herr Amido,

vielen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung und entschuldigen Sie bitte die späte Antwort.

Ich verstehe Ihren Unmut über die lange Wartezeit.

Die Black Bay 58 Bronze wird in hohen Stückzahlen produziert und ausgeliefert.
Bei diesem Modell handelt es sich um eine „Boutique Edition“ die nur in offiziellen Tudor Boutiquen zu erwerben ist. Diese sind in Europa aktuell noch in sehr begrenzter Stückzahl vertreten. Dadurch konzentriert sich die Nachfrage auf wenige Geschäfte und es kommen diese langen Wartelisten zustande.

Die Zeitangabe ist nur ein Schätzwert, da wir die Jährliche Zuteilung seitens Tudor abwarten müssen.

Ich verstehe natürlich, wenn Sie davon Abstand nehmen möchten, sich auf unsere Warteliste setzen zu lassen.

Gerne können Sie sich für zukünftige Wünsche und Anregung melden, ich stehe Ihnen jederzeit zur Verfügung.
....
....
Immerhin eine Antwort, eine nette Geste...
In den nächsten Tagen werde ich dort auch noch mal anfragen, wie das Abholen (oder doch Verschicken) der Uhr geregelt werden könnte, weil ich ja nicht nach Köln kommen kann - schon gar nicht kurzfristig innerhalb einer Woche.

Von Rüschenbeck in Hamburg scheint es auch eine Filiale in München zu geben, aber das habe ich noch nicht recherchiert.
Liebe Grüße + eine gute Zeit
Prem Amido
Benutzeravatar
Marsu
Beiträge: 280
Registriert: 27 Mär 2007, 16:01

Re: Nur eine kleine Anekdote - Wartezeit BB58 Bronze

Beitrag von Marsu »

Hallo,

das gibt es aber auch bei Omega, habe in der Boutique eine Anfrage nach der neuen Snoopy gemacht, die
Antwort fand ich recht überraschend.

Die von Ihnen ausgewählte Omega erfreut sich aktuell großer Beliebtheit.
Auf Grund der hohen Nachfrage arbeiten wir momentan an einer Interessentenliste. .........
Bitte stellen Sie sich auf eine Wartezeit ein, die mehrere Jahre dauern kann. ......

Also auch dort gibt es Lieferenpässe :D

Grüße
Holger
Antworten