Winner's Curse (Part 5): Jaeger-LeCoultre Master Control Perpetual

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 847
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Winner's Curse (Part 5): Jaeger-LeCoultre Master Control Perpetual

Beitrag von Knall »

Super Uhr. Ich hatte die Memovox in Rotgold und die Master Date in Stahl aus dieser Zeit. Zu dem Vollkalender hat es leider nicht gereicht. Glückwunsch, da ist gegenwärtiges nicht schöner.
Gruss
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.
Benutzeravatar
RaSta
Beiträge: 1844
Registriert: 15 Feb 2006, 12:57

Re: Winner's Curse (Part 5): Jaeger-LeCoultre Master Control Perpetual

Beitrag von RaSta »

Knall hat geschrieben: 18 Feb 2022, 19:56 Super Uhr. Ich hatte die Memovox in Rotgold und die Master Date in Stahl aus dieser Zeit. Zu dem Vollkalender hat es leider nicht gereicht. Glückwunsch, da ist gegenwärtiges nicht schöner.
Gruss
uwe
Die beiden zusammen hätten aber ne Perpetual gegeben.
Aber zurückblickend betrachtet, hätte man sich gleich ne Patek aus der Grand Complication-Klasse kaufen können oder sollen, anstelle sich jährlich in neue Sphären hochzuschrauben...

Gruß
RaSta
Benutzeravatar
Knall
Beiträge: 847
Registriert: 15 Feb 2006, 18:41

Re: Winner's Curse (Part 5): Jaeger-LeCoultre Master Control Perpetual

Beitrag von Knall »

Vergaß zu erwähnen, dass das ein ständiger "Aufstieg" war. Erst nach der Masterdate in Stahl kam die Memovox in Rotgold. Verkauf auch bereut.

Bild

Gruss
uwe
Das Gute ist eine Frage der Erkenntnis.
Antworten