Wir haben fertig

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
r.as.
Beiträge: 629
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Wir haben fertig

Beitrag von r.as. »

Nach langem überlegen war es nun doch sehr befreiend: ich habe alle meine Uhren an ein Auktionshaus gegeben und kann jetzt unbelastet wieder neu anfangen…

Denn bekanntermaßen ist ‚Freedom just another word for nothing left to loose‘. :yahoo:

Rolf

P.S. Vielleicht nur eine einzige Patek? (System Marfels)
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 9947
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Wir haben fertig

Beitrag von Don Tomaso »

Fundamental radikal! Eine Seiko 5 tuts auch. :thumbsup:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 11251
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Wir haben fertig

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Ui, das ist aber ein Schritt (obwohl ich zugeben muss, dass mir der Überblick fehlt, was sich bei Dir so angesammelt hatte)!

Mir fiel bei dem Zitat aus dem Kristofferson-Song sofort eine andere Zeile aus seinem enormen Fundus ein:

"I don't care what's right or wrong, and I won't try to understand..." :wink:

Viel Glück, möge ein reicher Geldsegen auf Dich niedergehen!
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
r.as.
Beiträge: 629
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Wir haben fertig

Beitrag von r.as. »

Bei mir hatten sich in den vergangenen 30 Jahren überwiegend hochwertige TU (ALS, Zenith, IWC, UN, VC) angesammelt sowie eine Handvoll Armbanduhren (IWC Mk X, XI, Fliegerchrono, Omega, Rolex).
Nachdem ich feststellte, dass es mich immer weniger zu den Schaufenstern der Konzessionäre zog und auch 'fünfstellige' Dreizeiger nur geringe Emotionen hervor riefen, begann ich, meine Sammlung kritischer zu betrachten und schließlich einen Verkauf zu beschließen. Bestärkt wurde dieser Beschluss durch die grundsätzlich nicht mehr zeitgemäße Aufstellung meiner Sammlung mit überwiegend verlustreichen TU. Meine Liebe zur Mechanik reichte nicht aus, den monetären Verlust dieser Mechanik zu kompensieren.

Und jetzt bin ich frei, eine neues Sammelgebiet zu erkunden...Uhren wären doch auch interessant. :?
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20912
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Wir haben fertig

Beitrag von cool runnings »

Großer Schritt. Schade, dass Du die Taschenuhren hier nicht angeboten hast.
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1689
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Wir haben fertig

Beitrag von C.95 »

cool runnings hat geschrieben: 15 Feb 2022, 18:53 Großer Schritt. Schade, dass Du die Taschenuhren hier nicht angeboten hast.
Ja, das sehe ich auch so :whistling:

Und nicht alle TUn sind defizitär, manche sind sogar High Performer, hier ein Beispiel:

Bild
r.as.
Beiträge: 629
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Wir haben fertig

Beitrag von r.as. »

cool runnings hat geschrieben: 15 Feb 2022, 18:53 Großer Schritt. Schade, dass Du die Taschenuhren hier nicht angeboten hast.
Die wirst Du sicher bei Crott entdecken.
r.as.
Beiträge: 629
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Wir haben fertig

Beitrag von r.as. »

C.95 hat geschrieben: 15 Feb 2022, 18:57
cool runnings hat geschrieben: 15 Feb 2022, 18:53 Großer Schritt. Schade, dass Du die Taschenuhren hier nicht angeboten hast.
Ja, das sehe ich auch so :whistling:

Und nicht alle TUn sind defizitär, manche sind sogar High Performer, hier ein Beispiel:

Bild
Die ist auch dabei.
Nein nicht alle sind defizitär, aber z.B. eine Lange Minutenrep. war vor 10 Jahren nicht unter 30k zu bekommen.
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21107
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Wir haben fertig

Beitrag von MCG »

cool runnings hat geschrieben: 15 Feb 2022, 18:53 Großer Schritt. Schade, dass Du die Taschenuhren hier nicht angeboten hast.
:thumbsup:
Find ich grundsätzlich schade, dass Du (R.as) nichts hier anbietest.
Aber ja, kann das schon auch verstehen. Möglichst kein Aufwand, und keine Probleme… 🤷🏼‍♂️ :wink:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1689
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Wir haben fertig

Beitrag von C.95 »

r.as. hat geschrieben: 15 Feb 2022, 19:02
C.95 hat geschrieben: 15 Feb 2022, 18:57
cool runnings hat geschrieben: 15 Feb 2022, 18:53 Großer Schritt. Schade, dass Du die Taschenuhren hier nicht angeboten hast.
Ja, das sehe ich auch so :whistling:

Und nicht alle TUn sind defizitär, manche sind sogar High Performer, hier ein Beispiel:

Bild
Die ist auch dabei.
Nein nicht alle sind defizitär, aber z.B. eine Lange Minutenrep. war vor 10 Jahren nicht unter 30k zu bekommen.
Entscheidungen sind da, um getroffen zu werden :whistling:

Aber, es gab schon einige Sammler, die einfach die Buschtrommel angeworfen haben und deren Uhren wurden überwiegend gut untergebracht.

Auktion ist überwiegend 25 % Einlieferer und 25 % Aufgeld Käufer ......
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2401
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Wir haben fertig

Beitrag von 10buddhist »

r.as. hat geschrieben: 15 Feb 2022, 15:25
P.S. Vielleicht nur eine einzige Patek?
Nimm diese hier:

Bild

https://www.hodinkee.com/articles/eric- ... lippe-2499

:whistling:
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Benutzeravatar
u2112
Beiträge: 2004
Registriert: 25 Sep 2008, 00:22

Re: Wir haben fertig

Beitrag von u2112 »

... arrrg, hättest Du mal was gesagt - zumindest bei der einen oder anderen IWC TU wäre der Weg nordwestlich von Hamburg nicht so weit gewesen. Z.B. die 5500 steht bei mir noch auf der Liste :whistling:

Aber klar, die Einzelverwertung ist schon aufwändig und kann auch nerven, ich habe das ja vor ein paar Jahren selbst probiert (allerdings nur für einen Teil der Sammlung). Und bei Taschenuhren wird es im fünfstelligen Bereich schon sehr dünn, da braucht man dann tatsächlich ein Auktionshaus mit möglichst internationaler Reichweite.

Bin gespannt, was wir dann im Mai zu sehen kriegen...
Christian
Benutzeravatar
o.v.e
Beiträge: 5036
Registriert: 08 Apr 2008, 11:36
Wohnort: Högboträsk

Re: Wir haben fertig

Beitrag von o.v.e »

Harter Tobak. :mrgreen:
Viel Erfolg!
Ardnut since 1988!

Je suis Charlie et je suis Ahmed.
r.as.
Beiträge: 629
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Wir haben fertig

Beitrag von r.as. »

u2112 hat geschrieben: 15 Feb 2022, 21:40 ... arrrg, hättest Du mal was gesagt - zumindest bei der einen oder anderen IWC TU wäre der Weg nordwestlich von Hamburg nicht so weit gewesen. Z.B. die 5500 steht bei mir noch auf der Liste :whistling:

Aber klar, die Einzelverwertung ist schon aufwändig und kann auch nerven, ich habe das ja vor ein paar Jahren selbst probiert (allerdings nur für einen Teil der Sammlung). Und bei Taschenuhren wird es im fünfstelligen Bereich schon sehr dünn, da braucht man dann tatsächlich ein Auktionshaus mit möglichst internationaler Reichweite.

Bin gespannt, was wir dann im Mai zu sehen kriegen...
Christian
@Christian: Eine 5500 ist nicht dabei, allerdings eine 5409 quasi neu und mit allen Papieren und Verpackung. Schwieriger wird eine U-Boot B-Uhr mit Radium-Blatt (Kaliber 67) sowie rückseitigen originalen Militärgravuren...muss man wollen :whistling:
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1689
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Wir haben fertig

Beitrag von C.95 »

r.as. hat geschrieben: 16 Feb 2022, 14:09
u2112 hat geschrieben: 15 Feb 2022, 21:40 ... arrrg, hättest Du mal was gesagt - zumindest bei der einen oder anderen IWC TU wäre der Weg nordwestlich von Hamburg nicht so weit gewesen. Z.B. die 5500 steht bei mir noch auf der Liste :whistling:

Aber klar, die Einzelverwertung ist schon aufwändig und kann auch nerven, ich habe das ja vor ein paar Jahren selbst probiert (allerdings nur für einen Teil der Sammlung). Und bei Taschenuhren wird es im fünfstelligen Bereich schon sehr dünn, da braucht man dann tatsächlich ein Auktionshaus mit möglichst internationaler Reichweite.

Bin gespannt, was wir dann im Mai zu sehen kriegen...
Christian
@Christian: Eine 5500 ist nicht dabei, allerdings eine 5409 quasi neu und mit allen Papieren und Verpackung. Schwieriger wird eine U-Boot B-Uhr mit Radium-Blatt (Kaliber 67) sowie rückseitigen originalen Militärgravuren...muss man wollen :whistling:
Interessantes Thema, zumindest für mich und Fotos einer 5409 habe ich noch auf dem Server. Etwas Reklame dazu kann ja nicht schaden ....

Bild

Bild
Antworten