IWC Aquatimer 2022

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3374
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: IWC Aquatimer 2022

Beitrag von Roger Ruegger »

Nachdem ein Sammler schon vor geraumer Zeit auf Facebook Bilder einer "neuen" Aquatimer aus der Boutique gepostet hatte, ist heute auch die Website dazu ergänzt worden. Neu ist die AT (mit blauem oder schwarzem ZB) auch mit dem 32111 ab CHF 6'200.00 zu haben.

https://diveintowatches.com/2022/07/04/ ... -cal-32111
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook
Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1353
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb & Oberschwaben
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: Sonderfahrzeugbau

Re: IWC Aquatimer 2022

Beitrag von SteveMcQueen »

Merci!
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Originale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8639
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: IWC Aquatimer 2022

Beitrag von walter »

Warum macht IWC es nicht so wie die Konzernschwester JLC?
Hin und wieder eine Re-Edition einer "Ikone"...technisch und optisch etwas moderner....
Statt dessen reitet man den Gaul - hier der Aquatimer - bis zum Gerippe runter (meine Bildsprache).
Wie wärs mal mit einer Neuauflage der Jaques Cousteau o.ä. .... :whistling:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste
archimagirus
Beiträge: 3765
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: IWC Aquatimer 2022

Beitrag von archimagirus »

walter hat geschrieben: 04 Jul 2022, 21:37
Wie wärs mal mit einer Neuauflage der Jaques Cousteau o.ä. .... :whistling:
Walter
Gibt es denn noch diese Verbindung zur JC Foundation?
Ich denke, es ist eher an einer AT in Petronas Türkis zu rechnen....... :whistling: oder :idea: smaragd Grün , oder Schilf Grün oder Moos Grün oder Irish grün .......
Tickende Grüße, Jan!
Benutzeravatar
Meno
Beiträge: 1222
Registriert: 29 Jun 2014, 11:14
Wohnort: Schweiz

Re: IWC Aquatimer 2022

Beitrag von Meno »

walter hat geschrieben: 04 Jul 2022, 21:37 Warum macht IWC es nicht so wie die Konzernschwester JLC?
Hin und wieder eine Re-Edition einer "Ikone"...technisch und optisch etwas moderner....
Statt dessen reitet man den Gaul - hier der Aquatimer - bis zum Gerippe runter (meine Bildsprache).
Wie wärs mal mit einer Neuauflage der Jaques Cousteau o.ä. .... :whistling:
Walter
Das sehe ich auch so. Wirklich schade.
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3374
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: IWC Aquatimer 2022

Beitrag von Roger Ruegger »

Bild

Font auf der Datumsscheibe hat geändert.
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook
möhne
Beiträge: 4065
Registriert: 16 Feb 2006, 14:16

Re: IWC Aquatimer 2022

Beitrag von möhne »

walter hat geschrieben: 04 Jul 2022, 21:37 Warum macht IWC es nicht so wie die Konzernschwester JLC?
Hin und wieder eine Re-Edition einer "Ikone"...technisch und optisch etwas moderner....
Statt dessen reitet man den Gaul - hier der Aquatimer - bis zum Gerippe runter (meine Bildsprache).
Wie wärs mal mit einer Neuauflage der Jaques Cousteau o.ä. .... :whistling:
Walter
Hi Walter,

Da bin ich bei dir! Man könnte auch mal andere Klassiker aufgreifen, z.B. Golf Club, Polo Club. Richtig geil fände ich eine technisch aufgesetzte Taschenuhr, Titan, Keramik, Karbon, wasserdicht a la Ingenieur. Da würde ich ein Zelt vorm Konzi aufschlagen :yahoo: . Aber das wird wohl nichts….

Gruß!

Klaus
archimagirus
Beiträge: 3765
Registriert: 25 Aug 2006, 14:33

Re: IWC Aquatimer 2022

Beitrag von archimagirus »

möhne hat geschrieben: 09 Jul 2022, 09:32
Hi Walter,

Da bin ich bei dir! Man könnte auch mal andere Klassiker aufgreifen, z.B. Golf Club, Polo Club. Richtig geil fände ich eine technisch aufgesetzte Taschenuhr, Titan, Keramik, Karbon, wasserdicht a la Ingenieur. Da würde ich ein Zelt vorm Konzi aufschlagen :yahoo: . Aber das wird wohl nichts….

Gruß!

Klaus
Das Problem liegt m.E. darin das die Industrie Ihr Produkt zum Modeaccessoire verkommen hat lassen....
Heute legt der Kunde getrieben von IG und SM kein Wert mehr auf 'innere' Werte und Kohärenz zur Firmengeschichte.
Der Kunde 'braucht' wie am Anfang einer Saison passend zu den Farben der Polo Hemden entsprechende Armbänder und Zifferblätter.......alles andere ist wurscht.

Jeder Hersteller bemüht sich um einen eco friendly , nachhaltigen Image und degradiert das Kernprodukt zum Saison Artikel ....
Nachhaltigkeit sieht für meine Begriffe anders aus.

Generation X,Y,Z stehen vor gewaltigen (unlösbaren?) Problemen....vielleicht erleben wir ja noch das Ende einer völlig überflüssigen Industrie und der neue Luxus wird ein warmes Heim oder ein souveränes Energie Konzept. Wenn wir es schaffen unsere Ernährungs Industrie so um zu stellen dass wir den gleichen Anspruch an alle Lebewesen stellen die wir auch an uns stellen....wird Ernährung in Zukunkt in den Industrie Ländern richtig teuer.


Uiuiui jetzt hat's mich fast davon getrieben :mrgreen:
Tickende Grüße, Jan!
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3374
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: IWC Aquatimer 2022

Beitrag von Roger Ruegger »

walter hat geschrieben: 04 Jul 2022, 21:37Warum macht IWC es nicht so wie die Konzernschwester JLC?
Jup. Da hätte man schon ein paar Sachen anders machen können.
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8639
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: IWC Aquatimer 2022

Beitrag von walter »

Roger Ruegger hat geschrieben: 09 Jul 2022, 16:30
walter hat geschrieben: 04 Jul 2022, 21:37Warum macht IWC es nicht so wie die Konzernschwester JLC?
Jup. Da hätte man schon ein paar Sachen anders machen können.
Jetzt kannste den Artikel ja fortsetzen...nothing has changed :whistling:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste
Antworten