Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20912
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

Beitrag von cool runnings »

kochsmichel hat geschrieben: 31 Mär 2022, 04:28 https://api.watchville.co/v2/posts/69460/click

Bin froh, noch ne Fliplock SD 43 zu besitzen. Um genau zu sein, eine MK1 Dial Fliplock SD43 8)
Hab auch FlipFlops.
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3635
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

Beitrag von unnnamed »

:lol:
[...]
The watch continues to feature a titanium caseback – only now it's been renamed RLX titanium. RLX… like Rolex… you get it.
[...]
Interestingly, this feature is also now gone from the standard 43mm steel Sea-Dweller.
[...]
Does an eight percent size increase in the date aperture mean anything to naked eye? Probably not, but the Crown seems to think it does and that's all that matters.
[...]
The "why" remains unknown just as the Fliplock remains a thing of the past.
[...]
Konsequent nähert man sich der Umsetzung an die Anforderungen des PTM Deskdivers.
Es wäre ins Auge zu fassen der SDDS ab der nächsten Version (also spätestens Herbst '22)
ein paar Ventilationslöcher zu verpassen: So kann eingetretene Feuchtigkeit einfach
ablaufen und sowieso ist etwas Frischluft ja immer eine gute Sache.
Gruß Bernd
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26365
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

Beitrag von kochsmichel »

Es haben sich manche die FlipFlop-Schließe (Danke, Dean :mrgreen:) durchaus ausbauen lassen, weil es ihr Tragekomfortgefühl beeinträchtigte. Da ich persönlich aber nie ausschließen möchte, aus welchen Gründen auch immer, mal einen 7mm dicken Tauchanzug zu tragen, bin ich froh, über sie verfügen zu können.... :mrgreen:

Bild
Light side of the mood!
Benutzeravatar
khs3770
Beiträge: 681
Registriert: 18 Mär 2006, 10:00

Re: Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

Beitrag von khs3770 »

unnnamed hat geschrieben: 31 Mär 2022, 07:29

Konsequent nähert man sich der Umsetzung an die Anforderungen des PTM Deskdivers.
Es wäre ins Auge zu fassen der SDDS ab der nächsten Version (also spätestens Herbst '22)
ein paar Ventilationslöcher zu verpassen: So kann eingetretene Feuchtigkeit einfach
ablaufen und sowieso ist etwas Frischluft ja immer eine gute Sache.
Auch nicht schlecht der Kommentar... :mrgreen:
The least they could have done was put a bit more text on the dial.
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18746
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

Beitrag von jeannie »

stere hat geschrieben: 30 Mär 2022, 10:05 Bild

Ich denke, mit dem Linkshändermodell hat Fred D. die Welt tatsächlich überrascht....

Aber am coolsten ist doch das hier von Hodinkee:
https://www.hodinkee.com/articles/the-r ... lack-bezel
Hodinkee hat geschrieben:Pricing & Availability

Price: CHF 10,500
Availability: Immediately
:rofl: :rofl: :rofl:

stere
Wenn ich daran denke was für ein Tag Morgen ist.

Die haben doch einfach das CAD spiegelverkehrt gerendert. :whistling:
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9957
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

Beitrag von Hertie »

Ich dachte tatsächlich an einen Scherz, bis ich sie auf der offiziellen Homepage gesehen habe. :oops:

Und obwohl ich für linksseitige Kronen anfällig bin, sieht es für mich im Gegensatz zu einigen PAMS oder Tudors irgendwie sonderbar aus. Es liegt auch eher weniger am moppeligen Design als an der linken Datumsposition. Aber wahrscheinlich gewöhnt man sich dran.
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3635
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

Beitrag von unnnamed »

Ja, man gewöhnt sich an alles!

Bild
Gruß Bernd
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 20912
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

Beitrag von cool runnings »

unnnamed hat geschrieben: 01 Apr 2022, 09:15 Ja, man gewöhnt sich an alles!

Bild
:lol:
r.as.
Beiträge: 629
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

Beitrag von r.as. »

Hertie hat geschrieben: 01 Apr 2022, 09:09 Ich dachte tatsächlich an einen Scherz, bis ich sie auf der offiziellen Homepage gesehen habe. :oops:

Und obwohl ich für linksseitige Kronen anfällig bin, sieht es für mich im Gegensatz zu einigen PAMS oder Tudors irgendwie sonderbar aus. Es liegt auch eher weniger am moppeligen Design als an der linken Datumsposition. Aber wahrscheinlich gewöhnt man sich dran.
Ja, du hast recht, es ist die Datumsposition, die die Uhr merkwürdig erscheinen lässt; das werden sie nächstes Jahr ändern, sofern damit nicht massive, zusätzliche Kosten per Stück entstehen. Denn jetzt ist es doch lediglich ein um 180 Grad gedrehtes Werk, oder?
Also vorsichtshalber kaufen...

Gibt es schon einen nickname?

Rolf
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21105
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

Beitrag von MCG »

r.as. hat geschrieben: 01 Apr 2022, 11:47
Hertie hat geschrieben: 01 Apr 2022, 09:09 Ich dachte tatsächlich an einen Scherz, bis ich sie auf der offiziellen Homepage gesehen habe. :oops:

Und obwohl ich für linksseitige Kronen anfällig bin, sieht es für mich im Gegensatz zu einigen PAMS oder Tudors irgendwie sonderbar aus. Es liegt auch eher weniger am moppeligen Design als an der linken Datumsposition. Aber wahrscheinlich gewöhnt man sich dran.
Ja, du hast recht, es ist die Datumsposition, die die Uhr merkwürdig erscheinen lässt; das werden sie nächstes Jahr ändern, sofern damit nicht massive, zusätzliche Kosten per Stück entstehen. Denn jetzt ist es doch lediglich ein um 180 Grad gedrehtes Werk, oder?
Also vorsichtshalber kaufen...

Gibt es schon einen nickname?

Rolf
Quasimodo? :tongueout:
LG aus Mostindien - Markus
r.as.
Beiträge: 629
Registriert: 19 Mär 2009, 11:13
Wohnort: nordwestlich Hamburg

Re: Rolex Neuheiten 2022 ab 30.3.2022

Beitrag von r.as. »

MCG hat geschrieben: 01 Apr 2022, 11:49
r.as. hat geschrieben: 01 Apr 2022, 11:47
Hertie hat geschrieben: 01 Apr 2022, 09:09 Ich dachte tatsächlich an einen Scherz, bis ich sie auf der offiziellen Homepage gesehen habe. :oops:

Und obwohl ich für linksseitige Kronen anfällig bin, sieht es für mich im Gegensatz zu einigen PAMS oder Tudors irgendwie sonderbar aus. Es liegt auch eher weniger am moppeligen Design als an der linken Datumsposition. Aber wahrscheinlich gewöhnt man sich dran.
Ja, du hast recht, es ist die Datumsposition, die die Uhr merkwürdig erscheinen lässt; das werden sie nächstes Jahr ändern, sofern damit nicht massive, zusätzliche Kosten per Stück entstehen. Denn jetzt ist es doch lediglich ein um 180 Grad gedrehtes Werk, oder?
Also vorsichtshalber kaufen...

Gibt es schon einen nickname?

Rolf
Quasimodo? :tongueout:
Jo, passt!
Antworten