Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21117
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von MCG »

Paulchen hat geschrieben: 30 Mär 2022, 16:12 In mehreren Varianten bringt Hublot eine eckige Uhr mit Unico-Werk auf den Markt.

Referenz: 821.NX.0170.RX
Größe: 42 mm


Bild


Gesamte Kollektion:

https://www.hublot.com/de-de/find-your- ... bang/unico
was meinst Du, Dirk?
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 10100
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von stere »

MCG hat geschrieben: 30 Mär 2022, 17:04
Paulchen hat geschrieben: 30 Mär 2022, 16:12 In mehreren Varianten bringt Hublot eine eckige Uhr mit Unico-Werk auf den Markt.

Referenz: 821.NX.0170.RX
Größe: 42 mm


Bild


Gesamte Kollektion:

https://www.hublot.com/de-de/find-your- ... bang/unico
was meinst Du, Dirk?
Ich bin zwar nicht Dirk aber ich möchte mich mal selbst aus dem Nachbarforum zitieren:

Rundes Werk im eckigen Gehäuse passt m.E. nicht zu dem Anspruch bei den aufgerufenen Preisen. Der Chrono ist wieder wg. fehlender Indexe zwischen 10 und 20 nicht nutzbar. Was für ein Stuss…die Funktionalität des Chronos ist damit wieder ad absurdum geführt (wie damals bei Zenith mit den überdeckten Tots)

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8488
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von walter »

MCG hat geschrieben: 30 Mär 2022, 10:36
stere hat geschrieben: 30 Mär 2022, 09:48 Bei Patek setzt man irgendwie auf Schmirgelpapier-Zifferblätter und verkauft das als "ein sehr zeitgemäßer „Vintage“-Stil"" :angry: :whistling:

5226: (34.630,- Euro.... nunja, das neue Firmengebäude muss ja bezahlt werden :mrgreen: )
Bild

https://www.patek.com/de/kollektion/calatrava/5226G-001

5326 (68.210,-)
Bild

https://www.patek.com/de/kollektion/kom ... /5326G-001

stere
Mir gefällt Schmirgelpapier... :thumbsup: :D Aber dann lieber von zb. Longines... :oops:
Das ist wie beim Klopapier:
Longines: 2-lagig
PP: 4-lagig :mrgreen:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1689
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von C.95 »

stere hat geschrieben: 30 Mär 2022, 16:37
Paulchen hat geschrieben: 30 Mär 2022, 16:20 Parmigiani Fleurier Tonda PF GMT Rattrapante
Irgendwie finde ich Uhren von Parmigiani technisch gesehen eigentlich toll aber im Design liegen sie immer ziemlich weit daneben... ich kann mich da bei denen leider nicht mit anfreunden :whistling: :(

stere
Mir gefällt die neue gut, ich bin aber auch schon einige Jahre an die alte gewöhnt und mir reichen auch zwei Zeiger aus :whistling:

Bild
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8488
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von walter »

stere hat geschrieben: 30 Mär 2022, 09:41 Bei JLC die Polaris als Ewiger:

Bild

https://www.jaeger-lecoultre.com/eu-de/ ... l-q9088180

Schon auch schick :whistling: ... aber bestimmt sehr teuer (Preis ist nicht auf der Webseite).

stere
Aktuell sieht man den Preis: 30.500,-€
Das hat JLC mMn gut gemixt:
* die aktuellen Polarismodelle gehen gut
* Blaues ZB dito
* ein EK in einer sportlichen Uhr -> kann man machen
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 12082
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von mrdata »

MCG hat geschrieben: 30 Mär 2022, 17:04
Paulchen hat geschrieben: 30 Mär 2022, 16:12 In mehreren Varianten bringt Hublot eine eckige Uhr mit Unico-Werk auf den Markt.

Referenz: 821.NX.0170.RX
Größe: 42 mm


Bild


Gesamte Kollektion:

https://www.hublot.com/de-de/find-your- ... bang/unico
was meinst Du, Dirk?
Habe mich extra der Stimme enthalten da ich wusste, dass Du da evtl. ein Auge drauf hast. Ich möchte es nicht sagen :mrgreen: milde gesagt: wirkt extrem unstimmig auf mich.
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 20045
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von Quadrilette172 »

walter hat geschrieben: 30 Mär 2022, 17:39
MCG hat geschrieben: 30 Mär 2022, 10:36
stere hat geschrieben: 30 Mär 2022, 09:48 Bei Patek setzt man irgendwie auf Schmirgelpapier-Zifferblätter und verkauft das als "ein sehr zeitgemäßer „Vintage“-Stil"" :angry: :whistling:

5226: (34.630,- Euro.... nunja, das neue Firmengebäude muss ja bezahlt werden :mrgreen: )
Bild

https://www.patek.com/de/kollektion/calatrava/5226G-001

5326 (68.210,-)
Bild

https://www.patek.com/de/kollektion/kom ... /5326G-001

stere
Mir gefällt Schmirgelpapier... :thumbsup: :D Aber dann lieber von zb. Longines... :oops:
Das ist wie beim Klopapier:
Longines: 2-lagig
PP: 4-lagig :mrgreen:
Walter
Es kommt nicht auf die Lagen an, sondern die Technik: Falter oder Knüller, das macht den Unterschied :!: :mrgreen:
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21117
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von MCG »

mrdata hat geschrieben: 30 Mär 2022, 18:26
MCG hat geschrieben: 30 Mär 2022, 17:04
Paulchen hat geschrieben: 30 Mär 2022, 16:12 In mehreren Varianten bringt Hublot eine eckige Uhr mit Unico-Werk auf den Markt.

Referenz: 821.NX.0170.RX
Größe: 42 mm


Bild


Gesamte Kollektion:

https://www.hublot.com/de-de/find-your- ... bang/unico
was meinst Du, Dirk?
Habe mich extra der Stimme enthalten da ich wusste, dass Du da evtl. ein Auge drauf hast. Ich möchte es nicht sagen :mrgreen: milde gesagt: wirkt extrem unstimmig auf mich.
Grundsätzlich gefällt mir Tonneau oder quadratisch, aber das ganze Drückergedöns ist mir (auch) zu viel… :whistling:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
3fe
Beiträge: 10405
Registriert: 18 Nov 2009, 16:20
Wohnort: Kanton Schwyz
Interessen: Niemals ohne Uhr!

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von 3fe »

u2112 hat geschrieben: 30 Mär 2022, 14:03
Fazit: Was für ein fantasieloser, gelangweilter Müll...

Gruß,
Christian

Einzig Jaeger hat sich dieses Jahr (erneut) Mühe gegeben. Die neue Atmos ist ein Augenschmaus, der Polaris Ewige wirklich erfrischend, die Master Grande Tradition - wow. :yahoo:

Bei den Meisten wird es einfach immer lächerlicher.

Gruss Jörg
:arrow: der keine Uhr mehr kaufen wird
Beste Grüsse
Jörg


If you see a toilet in your dream, do not use it. It's a trap.
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 10100
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von stere »

oh, da muss es erst eine Messe geben, bis sich der feine Herr mal wieder sehen lässt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 2019
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von Pete »

stere hat geschrieben: 30 Mär 2022, 20:03 oh, da muss es erst eine Messe geben, bis sich der feine Herr mal wieder sehen lässt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

stere
Hab ich auch gedacht 😜
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21117
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von MCG »

Pete hat geschrieben: 30 Mär 2022, 21:46
stere hat geschrieben: 30 Mär 2022, 20:03 oh, da muss es erst eine Messe geben, bis sich der feine Herr mal wieder sehen lässt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

stere
Hab ich auch gedacht 😜
Nun ja, dieser feine Herr darf sich nicht zu stark zum Fenster hinaus lehnen… :tongueout:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
insomniac
Beiträge: 612
Registriert: 01 Nov 2006, 23:07
Wohnort: Bei Baden [CH]

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von insomniac »

3fe hat geschrieben: 30 Mär 2022, 19:47
u2112 hat geschrieben: 30 Mär 2022, 14:03
Fazit: Was für ein fantasieloser, gelangweilter Müll...

Gruß,
Christian

Einzig Jaeger hat sich dieses Jahr (erneut) Mühe gegeben. Die neue Atmos ist ein Augenschmaus, der Polaris Ewige wirklich erfrischend, die Master Grande Tradition - wow. :yahoo:
Agree, gibt irgendwie nirgendwo ein Habenwill-Gefühl... :roll:
Ausser bei JLC, gefällt mir insbesondere die Atmos Infinite sehr gut:
Bild

Schade, dass sie drei Mal so viel kostet, wie die "Standard-Modelle" :|

Werde wohl auch mal eine Moonswatch anschauen gehen... :lol:
Beste Grüsse,
Roberto
Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 2019
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von Pete »

MCG hat geschrieben: 30 Mär 2022, 21:50
Pete hat geschrieben: 30 Mär 2022, 21:46
stere hat geschrieben: 30 Mär 2022, 20:03 oh, da muss es erst eine Messe geben, bis sich der feine Herr mal wieder sehen lässt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

stere
Hab ich auch gedacht 😜
Nun ja, dieser feine Herr darf sich nicht zu stark zum Fenster hinaus lehnen… :tongueout:
Treffer, versenkt! Aber ich hab jeden Tag an euch gedacht 😍. Ich plädiere übrigens für ein Bierchen im Sommer.
Maximus82
Beiträge: 2465
Registriert: 12 Apr 2007, 15:08
Wohnort: Wien

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von Maximus82 »

mrdata hat geschrieben: 30 Mär 2022, 14:36
Edit: und werfe mal noch ins Rennen ProPilot X Calibre 400
Der Bandanstoß gefällt mir nicht und der Preis leider auch nicht, aber ansonsten sieht die schon gut aus. :thumbsup:
lg Stephan
Antworten