Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Maximus82
Beiträge: 2475
Registriert: 12 Apr 2007, 15:08
Wohnort: Wien

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von Maximus82 »

Paulchen hat geschrieben: 30 Mär 2022, 16:20 Parmigiani Fleurier Tonda PF GMT Rattrapante

Gehäuse: Stahl
Durchmesser: 40mm
Höhe: 10,7mm
Wasserdicht: 60m
Werk: PF051
Gangreserve: 48 Stunden
Preis: 26.000 CHF

Bild

Bild

Bild

Bild
Die müsste man mal live am Arm sehen. Auf den Bildern wirkt sie mir schon sehr „nüchtern“, aber vielleicht wirkt die Uhr real viel besser. :?:
lg Stephan
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21225
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von MCG »

Cartier Masse Mystérieuse:

Cooles Teil❣️🤩

https://monochrome-watches.com/the-enig ... IaIm5bKKYQ

Bild
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 12114
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von mrdata »

MCG hat geschrieben: 30 Mär 2022, 19:20 Grundsätzlich gefällt mir Tonneau oder quadratisch, aber das ganze Drückergedöns ist mir (auch) zu viel… :whistling:
Du hattest Die perfekte Uhr aus meiner Sicht vor ein paar Jahren in Basel schon am Arm :whistling:

Bild
(C) timeandtidewatches.com

Die neue sieht (um das Thema nochmal aufzugreifen) ein wenig so aus, als hätten Aliens sexuelle Experimente mit einer normalen Big Bang gemacht. :mrgreen:
Zuletzt geändert von mrdata am 31 Mär 2022, 07:39, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 12114
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von mrdata »

Maximus82 hat geschrieben: 30 Mär 2022, 22:52 Der Bandanstoß gefällt mir nicht und der Preis leider auch nicht, aber ansonsten sieht die schon gut aus. :thumbsup:
Werk hin oder her,... da habe ich auch etwas Bauchschmerzen.
Benutzeravatar
Pete
Beiträge: 2027
Registriert: 30 Nov 2010, 10:50
Wohnort: Mal Bern, mal Wallis

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von Pete »

MCG hat geschrieben: 30 Mär 2022, 23:40 Cartier Masse Mystérieuse:

Cooles Teil❣️🤩

https://monochrome-watches.com/the-enig ... IaIm5bKKYQ

Bild
Extrem cooles Teil. Nicht ganz mein Style, grad nicht mehr meine Grösse und ganz sicher nicht meine Preisklasse. Aber sehr faszinierend!
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21225
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von MCG »

mrdata hat geschrieben: 31 Mär 2022, 07:16
MCG hat geschrieben: 30 Mär 2022, 19:20 Grundsätzlich gefällt mir Tonneau oder quadratisch, aber das ganze Drückergedöns ist mir (auch) zu viel… :whistling:
Du hattest Die perfekte Uhr aus meiner Sicht vor ein paar Jahren in Basel schon am Arm :whistling:

Bild
(C) timeandtidewatches.com

Die neue sieht (um das Thema nochmal aufzugreifen) ein wenig so aus, als hätten Aliens sexuelle Experimente mit einer normalen Big Bang gemacht. :mrgreen:
Ok, dann muss ich sie haben... :tongueout:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 10120
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von stere »

mrdata hat geschrieben: 31 Mär 2022, 07:16 Du hattest Die perfekte Uhr aus meiner Sicht vor ein paar Jahren in Basel schon am Arm :whistling:
Oh, was für Erinnerungen. Kann es sein, dass ich da auch dabei war? Als wir da alle eingepfercht in dem kleinen Kabuff sassen und Thorsten (Walser) uns die Uhren immer reingereicht und die Präsentation im Namen von Hublot vorgenommen hatte? Ich glaub das war das jahr, als die Spirit vorgestellt wurde. Das waren noch Zeiten...

stere

PS: Appropos früher: Unser letzter Foren-Wandertag nach Nyon jährt sich im Mai auch schon wieder zum zehnten Mal... Junge, wie die Zeit vergeht...
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 12114
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von mrdata »

JA GENAU!!! Und Markus wollte die Hublot auch gleich behalten u. hat sich seine Panerai damals in die Hosentasche geschoben (kann mich daran erinnern als wäre es gestern gewesen - Gänsehaut -> hat der keine Angst vor Kratzer?!) :mrgreen:

Man sieht sie heute noch:

Bild

:tongueout:

Unglaublich... jetzt ist 2022 u. ich vermisse diesen Event irgendwie.
Überlege ob ich jetzt dafür 1x pro Jahr das Omega Museum besuchen soll :mrgreen:

Viele Grüße,
Dirk
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 26400
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von kochsmichel »

Warte ein paar Jahre, dann hast du dein eigenes Omega Museum :idea:
Light side of the mood!
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21225
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von MCG »

stere hat geschrieben: 31 Mär 2022, 09:20
mrdata hat geschrieben: 31 Mär 2022, 07:16 Du hattest Die perfekte Uhr aus meiner Sicht vor ein paar Jahren in Basel schon am Arm :whistling:
Oh, was für Erinnerungen. Kann es sein, dass ich da auch dabei war? Als wir da alle eingepfercht in dem kleinen Kabuff sassen und Thorsten (Walser) uns die Uhren immer reingereicht und die Präsentation im Namen von Hublot vorgenommen hatte? Ich glaub das war das jahr, als die Spirit vorgestellt wurde. Das waren noch Zeiten...

stere

PS: Appropos früher: Unser letzter Foren-Wandertag nach Nyon jährt sich im Mai auch schon wieder zum zehnten Mal... Junge, wie die Zeit vergeht...
In der Tat! Das mit dem Kabuff haben wir ja eigentlich jedes Jahr gemacht... :whistling: :thumbsup: :D
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21225
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von MCG »

mrdata hat geschrieben: 31 Mär 2022, 10:51 JA GENAU!!! Und Markus wollte die Hublot auch gleich behalten u. hat sich seine Panerai damals in die Hosentasche geschoben (kann mich daran erinnern als wäre es gestern gewesen - Gänsehaut -> hat der keine Angst vor Kratzer?!) :mrgreen:

Man sieht sie heute noch:

Bild

:tongueout:

Unglaublich... jetzt ist 2022 u. ich vermisse diesen Event irgendwie.
Überlege ob ich jetzt dafür 1x pro Jahr das Omega Museum besuchen soll :mrgreen:

Viele Grüße,
Dirk
Ja, ich vermisse diese Events auch!! :(
Dass Du Dich noch so genau daran erinnern kannst! :shock:
Vielleicht kauf ich mir die Spirit of BB dann doch noch... :whistling:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 12114
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von mrdata »

kochsmichel hat geschrieben: 31 Mär 2022, 11:49 Warte ein paar Jahre, dann hast du dein eigenes Omega Museum :idea:
:lol: :lol: :lol:
MCG hat geschrieben: 31 Mär 2022, 12:39 Dass Du Dich noch so genau daran erinnern kannst! :shock:
Nur der Punkt mit der Hosentasche. Der Rest ist weg (von wegen positronisches Gehirn :mrgreen: )
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21225
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von MCG »

mrdata hat geschrieben: 31 Mär 2022, 14:25
kochsmichel hat geschrieben: 31 Mär 2022, 11:49 Warte ein paar Jahre, dann hast du dein eigenes Omega Museum :idea:
:lol: :lol: :lol:
MCG hat geschrieben: 31 Mär 2022, 12:39 Dass Du Dich noch so genau daran erinnern kannst! :shock:
Nur der Punkt mit der Hosentasche. Der Rest ist weg (von wegen positronisches Gehirn :mrgreen: )
:lol:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 12266
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von Paulchen »

Bild

Junghans
1972 Competition Edition
Weißgold für ~17.000 €

Quelle
H-P
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21225
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Watches & Wonders 2022 ab 30.3.

Beitrag von MCG »

stere hat geschrieben: 31 Mär 2022, 09:20
mrdata hat geschrieben: 31 Mär 2022, 07:16 Du hattest Die perfekte Uhr aus meiner Sicht vor ein paar Jahren in Basel schon am Arm :whistling:
Oh, was für Erinnerungen. Kann es sein, dass ich da auch dabei war? Als wir da alle eingepfercht in dem kleinen Kabuff sassen und Thorsten (Walser) uns die Uhren immer reingereicht und die Präsentation im Namen von Hublot vorgenommen hatte? Ich glaub das war das jahr, als die Spirit vorgestellt wurde. Das waren noch Zeiten...

stere

PS: Appropos früher: Unser letzter Foren-Wandertag nach Nyon jährt sich im Mai auch schon wieder zum zehnten Mal... Junge, wie die Zeit vergeht...
Das war übrigens 2016... :P
LG aus Mostindien - Markus
Antworten