Die neue SeaQ in Schwarz und Rotgold

Der Bereich für gewerbliche Beiträge
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 9953
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Die neue SeaQ in Schwarz und Rotgold

Beitrag von Hertie »

retroman hat geschrieben: 13 Mai 2022, 12:50
Andi hat geschrieben: 06 Mai 2022, 10:40 ...... , ich trage ja auch keine verranzten Schuhe, Jacken, Armbänder etc...........
Du vielleicht nicht. :whistling:

Bild
Ist das eine Levi´s Ministrant ? :whistling:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8488
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Die neue SeaQ in Schwarz und Rotgold

Beitrag von walter »

hart-metall hat geschrieben: 13 Mai 2022, 15:04 Nebenbei: bin ich eigentlich der einzige, der den Namen dieser Uhr vollkommen schwachsinnig findet? Seekuh? Oder was soll das heissen?
chrononautix.com hat geschrieben: Der Name der Neuauflage ist auf den ersten Blick eher ungewöhnlich. Das „Q“ in SeaQ ist dabei ein Easter Egg in Anlehnung an die offiziellen Qualitätskennzeichen der damaligen Zeit: Das Anfang der 50er eingeführte Gütezeichen „Q“ stand dabei für ausgezeichnete Qualität bzw. Spitzenerzeugnisse, die insbesondere für den Export in das nichtsozialistische Wirtschaftsgebiet und hier vor allem in die Bundesrepublik Deutschland vorgesehen waren.
Quelle: https://chrononautix.com/glashuette-ori ... atum-test/

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste
Antworten