Rado Hyperchrome original oder Fälschung

Allgemeine Diskussionen rund um zeitgenössische Uhren
Antworten
smue93xx
Beiträge: 1
Registriert: 27 Mai 2022, 22:03
Wohnort: zürich
Interessen: Uhren

Rado Hyperchrome original oder Fälschung

Beitrag von smue93xx »

Guten Tag :)

ich bin grad neu gejoint, udn brauche eigentlich nur Hilfe bei einer Uhr, da ich mir nciht sicher bin ob sie original ist.
NP: 2400
Kaufpreis : 905

Die Uhr soll neu und unbenutzt sein. Folie ist auch noch drauf.
Könntet Ihr evtl schnell drüber schauen und mir eure Meinung dazu mitteilen?


Danke und Lg
Sarah

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 11397
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Rado Hyperchrome original oder Fälschung

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Hallo, Sarah! Willkommen im Forum.

Die Antwort wird Dir hier niemand anhand von Fotos mit absoluter Sicherheit geben können. Auch Rado wird gefaked.

Wieso hast Du Zweifel? Aufgrund des Preises? Wo hast Du sie denn gekauft?
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 12386
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Rado Hyperchrome original oder Fälschung

Beitrag von Paulchen »

Bild

https://schuetzlhoffer.at/produkt/rado- ... -r32042305
https://www.brogle.de/rado/hyperchrome/ ... r32042305/

Ich würde sagen, die ist echt, aber wie H-J schon geschrieben hat:
"You buy the seller"
Wenn du dir nicht sicher bist, lass sie ziehen.

Obwohl: Der "Anker" auf halb drei sieht auf meinem Bild anders positioniert aus. :?
H-P
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 21435
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Rado Hyperchrome original oder Fälschung

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Paulchen hat geschrieben: 28 Mai 2022, 09:31Obwohl: Der "Anker" auf halb drei sieht auf meinem Bild anders positioniert aus. :?
Je nachdem wie man die Uhr bewegt. :whistling:

Hier gut zu sehen: https://youtu.be/AVuh3znmkNs
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 12386
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Rado Hyperchrome original oder Fälschung

Beitrag von Paulchen »

Danke, dann habe ich zufällig nur Bilder mit der gleichen Ankerposition gesehen. Rado Newbie 😅
H-P
mart
Beiträge: 778
Registriert: 04 Mai 2014, 12:11

Re: Rado Hyperchrome original oder Fälschung

Beitrag von mart »

Paulchen hat geschrieben: 28 Mai 2022, 11:11 Danke, dann habe ich zufällig nur Bilder mit der gleichen Ankerposition gesehen. Rado Newbie 😅
Tourist! :mrgreen:
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 11397
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Rado Hyperchrome original oder Fälschung

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Letzte Aktivität 27. Mai 23.41 Uhr.

Wir waren ihr wohl zu langsam. :wink:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 12386
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: Rado Hyperchrome original oder Fälschung

Beitrag von Paulchen »

Heinz-Jürgen hat geschrieben: 02 Jun 2022, 07:41 Letzte Aktivität 27. Mai 23.41 Uhr.

Wir waren ihr wohl zu langsam. :wink:
Vielleicht hat die Wirkung noch nicht nachgelassen. :whistling: :mrgreen:
ich bin grad neu gejoint
H-P
Antworten