CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4333
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von alinghi74 »

Liebe Watchtimler

Folgend möchte ich euch ein paar Bilder einer Certina Neuheit zeigen:

Es handelt sich um die DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968 welche vom Argonaut Chrono 200M von 1968 inspiriert wurde.
Es gibt sie in zwei Versionen. Einerseits in Stahl und daneben PVD beschichtet. Das Kissengehäuse misst 43.5 x 43.5 mm, Höhe um die 15mm. Die Krone ist verschraubt.

Darin tickt das A05.H31 Automatik Chronokaliber welches auf dem V7753 basiert und mit Siliziumspiralfeder und 60 Stunden Gangreserve. Das Werk ist mittels DS Konzept gelagert.

Die Wasserdichtigkeit bertägt 20 bar (200M).

Während die Stahlversion dem Vorbild recht ähnlich sieht, wirkt die schwarze Version ziemlich anders. Deren Zifferblatt changiert zwischen schwarz und blau was einen schönen Effekt ergibt. Ich hab das versucht einzufangen, aber wie ihr wisst ist das jeweils auf Fotos schwer rüber zu bringen. Sehr schön gemacht ist dieses Mal die, einseitig drehbare, Taucherlunette mit einem bedruckten Saphir Inlay. Ich persönlich hätte lieber einen geschlossenen Boden.

Die Uhren sollten ab Juni bei den Händlern erhältlich sein. Der Preis für die Stahlversion beträgt 1'930 CHF, für die PVD Version werden 40 CHF mehr aufgerufen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von alinghi74 am 01 Jun 2022, 11:44, insgesamt 4-mal geändert.
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 21444
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Voll die 70er 😍
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21375
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von MCG »

Danke Pacal! Sieht toll aus, aus meiner Sicht speziell die Schwarze!
Hast Du ev. noch ein Wristshot? :oops:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4333
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von alinghi74 »

MCG hat geschrieben: 01 Jun 2022, 12:53 Hast Du ev. noch ein Wristshot? :oops:
Muss ich nachsachauen, ich glaube das habe ich tatsächlich vergessen... :oops:
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!
Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 14042
Registriert: 15 Feb 2006, 16:50
Tätigkeit: Staatlich geprüfter Zeltaufbauer....

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von Andi »

Sehr schöne Uhren.
Viele Grüße Andi!

Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Sir Winston Churchill
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 20202
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von Quadrilette172 »

Ja, voll die 70iger, muss man mögen, ich mags, nur der Boden......:roll: :whistling:
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3368
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von Roger Ruegger »

MCG hat geschrieben: 01 Jun 2022, 12:53Hast Du ev. noch ein Wristshot? :oops:
Bild
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook
Benutzeravatar
u2112
Beiträge: 2029
Registriert: 25 Sep 2008, 00:22

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von u2112 »

Die Uhren sehen beide ganz schick aus :thumbsup:

Aber passt so ein Textilband wirklich zu dieser Gehäuseform, vor allem so schmal? Das Band wirkt auf den Fotos ziemlich verloren und ich hätte Bedenken, dass das die Uhr wirklich stabil am Handgelenk hält - schlackert das Gehäuse da nicht in alle Richtungen?

Gruß,
Christian
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21375
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von MCG »

Roger Ruegger hat geschrieben: 01 Jun 2022, 21:31
MCG hat geschrieben: 01 Jun 2022, 12:53Hast Du ev. noch ein Wristshot? :oops:
Bild
👍🏻🤩
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4333
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von alinghi74 »

u2112 hat geschrieben: 01 Jun 2022, 22:08 Aber passt so ein Textilband wirklich zu dieser Gehäuseform, vor allem so schmal?
Ich trage das Original auch viel mit einem Textilband. Finde ich eine der schönsten Combo. Ist aber natürlich Geschmacksache.
Das Band an der neuen hat 21mm, ist also nicht gerade schmal.

Bild
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!
Benutzeravatar
Roger Ruegger
Beiträge: 3368
Registriert: 15 Feb 2006, 18:18
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von Roger Ruegger »

u2112 hat geschrieben: 01 Jun 2022, 22:08...schlackert das Gehäuse da nicht in alle Richtungen?
Hätte ich jetzt so nicht bemerkt. Das Textilband ist recht steif, aber baut natürlich aufgrund der durchgezogenen Konstruktion etwas höher - potentielle Bewegung am Arm kommt also eher von dort, denn vom Band. Spätestens bei einem zweiteiligen Band müsste das nicht mehr der Fall sein.
Dive (into) Watches
Site / Blog / Facebook
Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9549
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von mike_votec »

Sehr schöne Ührchen, gefallen mir super!😊
Grüße,

Michael
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 10136
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von stere »

… mir nicht so. Ich fand das Uhrendesign der 70er jetzt nicht so aufregend. :oops: .Aber gut, dass es verschiedene Geschmäcker gibt :whistling:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 12393
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von Paulchen »

Nee, das ist auch nicht so meins.
Zu groß und die Kombi mit dem Band wirkt auf mich sehr unharmonisch.
H-P
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 21048
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: CERTINA DS CHRONOGRAPH AUTOMATIC 1968

Beitrag von cool runnings »

Ich finde die Uhr ganz interessant aber die Bandlösung muss ich erst mal live sehen.
Antworten