Patina bei 18k Gold?

Alles rund um die Technik, Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10044
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Patina bei 18k Gold?

Beitrag von Hertie »

Ich habe auch schon viele Kilogramm Goldschmuck und Uhren sehen,aber noch nie etwas so ungleichmäßig „patiniertes“ wie diese AP . 8)

Wenn, dann eventuell leicht fleckig bei 585er Uhren. Bei 750er eigentlich noch nie. Die verlieren In der Regel mit der Zeit einfach ihnen Glanz. Kurz mit einem richtigen Tuch darüberpoliert und die Uhren glänzen wieder wie frisch über die Ladentheke gereicht.
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Antworten