Neuauflage Hanhart 417 ES in 39mm

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21340
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neuauflage Hanhart 417 ES in 39mm

Beitrag von MCG »

schlumpf hat geschrieben: 16 Jul 2022, 16:03 Mir gefällt die neue besser als die alte, weil jetzt die Hilfszifferblätter etwas harmonischer ins Bild passen. In der alten Version waren sie, sicher dem Werk geschuldet, sehr an den Rand gequetscht.
Meinst Du das Original oder die Racemaster? Zweiteres Ist glaub sogar ein Modulaufsatz … Bewusst soweit aussen. Meistens sind die Totalisatoren ja zu weit innen, von dem her hat mir das nicht schlecht gefallen. Aber Du hast recht, es wirkt hier sehr harmonisch! 👍🏻
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 21430
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Neuauflage Hanhart 417 ES in 39mm

Beitrag von Thomas H. Ernst »

Peter1070 hat geschrieben: 16 Jul 2022, 15:59 Was hat das historisch für einen Hintergrund mit der roten Markierung auf dem Drehring, warum Rot?
Gleiche Farbe wie die Cockpit-Beleuchtung erleichtert das Ablesen.
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 21430
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Neuauflage Hanhart 417 ES in 39mm

Beitrag von Thomas H. Ernst »

MCG hat geschrieben: 16 Jul 2022, 18:03Meinst Du das Original oder die Racemaster? Zweiteres Ist glaub sogar ein Modulaufsatz … Bewusst soweit aussen. Meistens sind die Totalisatoren ja zu weit innen, von dem her hat mir das nicht schlecht gefallen. Aber Du hast recht, es wirkt hier sehr harmonisch! 👍🏻
Racemaster? Gerhard meint in beiden Fällen die 417er. :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21340
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neuauflage Hanhart 417 ES in 39mm

Beitrag von MCG »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 16 Jul 2022, 19:10
MCG hat geschrieben: 16 Jul 2022, 18:03Meinst Du das Original oder die Racemaster? Zweiteres Ist glaub sogar ein Modulaufsatz … Bewusst soweit aussen. Meistens sind die Totalisatoren ja zu weit innen, von dem her hat mir das nicht schlecht gefallen. Aber Du hast recht, es wirkt hier sehr harmonisch! 👍🏻
Racemaster? Gerhard meint in beiden Fällen die 417er. :whistling:
👍🏻
Ich kannte das Original nicht. habs jetzt gegoogelt. Alles klar. Jetzt weiss ich wieso die Racemaster so ausschaut… 😅
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 21430
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Neuauflage Hanhart 417 ES in 39mm

Beitrag von Thomas H. Ernst »

MCG hat geschrieben: 16 Jul 2022, 20:20 Ich kannte das Original nicht. habs jetzt gegoogelt. Alles klar.
Ist doch auf Seite 1 dieses Threads als erstes Foto zu sehen. :whistling:
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Online
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21340
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neuauflage Hanhart 417 ES in 39mm

Beitrag von MCG »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 16 Jul 2022, 20:58
MCG hat geschrieben: 16 Jul 2022, 20:20 Ich kannte das Original nicht. habs jetzt gegoogelt. Alles klar.
Ist doch auf Seite 1 dieses Threads als erstes Foto zu sehen. :whistling:
:oops: :oops:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11571
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Neuauflage Hanhart 417 ES in 39mm

Beitrag von schlumpf »

So war's. Danke Thomas für die schnelle Antwort. :whistling: :thumbsup:
Schöne Uhrengrüße, Gerhard
Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 3863
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE
Kontaktdaten:

Re: Neuauflage Hanhart 417 ES in 39mm

Beitrag von luminor »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 08 Jul 2022, 12:51
Die Neue ...
Bild
Superschön, Ich muss da mal hinfahren. :!:
Bleibt Gesund! Sascha




A Sin every Day, keeps the Doctor stay away!
Follow me on Insta: #watchbumble
Antworten