Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
Paulchen
Beiträge: 12452
Registriert: 15 Feb 2006, 20:10

Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von Paulchen »

https://massenalab.com/products/lab-cfp ... 0512726203
https://watchesbysjx.com/2022/09/habrin ... l-cfp.html

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gehäuse: Stahl
Durchmesser: 38,5 mm
Höhe: 13mm
Wasserdicht: 30m
Uhrwerk: Habring² A11CP
Gangreserve: 48 Stunden
Extra: Produktion auf maximal 10 Stück pro Jahr gedrosselt
Preis: 25.000 USD
H-P
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 8639
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von walter »

Die Lachsfarbene finde ich extrem gut gelungen...
EK plus Chronograph in einer angenehmen Gehäusedimension...toll :thumbsup:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3807
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von unnnamed »

Schee is fei!
Gruß Bernd
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18892
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von jeannie »

Lachs? Ich hätte eher auf Kupfer getippt. 8)

Aber stimmt, die Farbkombo ist hyschb

Die Typographie ist aber eher Metoo und wenn die Zeiger auch sauber poliert sind sieht das für mich eher wie gestanzt aus. (Ja ich weiss, sozusagen alle Zeiger sind gestanzt. Aber es gibt gestanzt und gestanzt)
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 10146
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von Don Tomaso »

Die Schwarze ist von vorne ja hübsch, wenn auch austauschbar, das Werk aber sieht für mich „billig“ aus, wie zusammengesetzte Stanzteile. Der dicke blau Exzenter mitten drin macht's nicht besser.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21569
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von MCG »

Mir gefällt sie auch! Das QP-Design ist halt klassisch. Finde ich o. k., die Ausführung sicher top.
Das Werk gefällt mir optisch auch nicht, aber zumindest Manufaktur in Anführungszeichen…
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9559
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von mike_votec »

Mir gefällt sie. Schöne Größe für eine Dresswatch. Die hier so soft bemängelten, angeschnittenen Zahlen wurden hier auch prima vermieden.
Grüße,

Michael
Benutzeravatar
unnnamed
Beiträge: 3807
Registriert: 15 Feb 2006, 16:59

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von unnnamed »

MCG hat geschrieben: 21 Sep 2022, 23:05 Das Werk gefällt mir optisch auch nicht, aber zumindest Manufaktur in Anführungszeichen…
So ungefällig dürfte das gar nicht sein. Ein eher technisches Finish.

"Manufaktur" - umso besser wenn nicht. Das Werk funktioniert wenigstens :mrgreen:
Gruß Bernd
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 10146
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von Don Tomaso »

mike_votec hat geschrieben: 22 Sep 2022, 07:49 Mir gefällt sie. Schöne Größe für eine Dresswatch. Die hier so soft bemängelten, angeschnittenen Zahlen wurden hier auch prima vermieden.
Ja, da hast du recht. Auf den zweiten Blick schon sauber gemacht. Dann bin ich halt doch arm ... :cry: :mrgreen:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 11474
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Aus dem Link oben:

The A11 base is more interesting than the module. Though its architecture is borrowed from the ultra-reliable Valjoux 7750, it has been heavily reengineered by Habring² and improved to such a degree that most of the components in an A11 are not interchangeable with those of a 7750.
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
stere
Beiträge: 10162
Registriert: 17 Feb 2006, 10:06
Interessen: Hmm......vielleicht Uhren ? :-)

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von stere »

Gefällt mir sehr gut! :thumbsup:

stere
"If you think you are too old to rock'n'roll then you are!" Lemmy
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21569
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von MCG »

Heinz-Jürgen hat geschrieben: 22 Sep 2022, 10:53 Aus dem Link oben:

The A11 base is more interesting than the module. Though its architecture is borrowed from the ultra-reliable Valjoux 7750, it has been heavily reengineered by Habring² and improved to such a degree that most of the components in an A11 are not interchangeable with those of a 7750.
Was dann heisst, wenn es die 2-Mann/Frau Firma (mittlerweile werden es schon ein paar mehr sein?) aus irgendeinem Grund nicht mehr gibt, dann... :|
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 18892
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von jeannie »

MCG hat geschrieben: 22 Sep 2022, 12:03
Heinz-Jürgen hat geschrieben: 22 Sep 2022, 10:53 Aus dem Link oben:

The A11 base is more interesting than the module. Though its architecture is borrowed from the ultra-reliable Valjoux 7750, it has been heavily reengineered by Habring² and improved to such a degree that most of the components in an A11 are not interchangeable with those of a 7750.
Was dann heisst, wenn es die 2-Mann/Frau Firma (mittlerweile werden es schon ein paar mehr sein?) aus irgendeinem Grund nicht mehr gibt, dann... :|
Vor allem, wieso ohne Not an einem "ultra-reliable Valjoux 7750" was ändern?
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 8038
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von lottemann »

Schön. Einfach nur schön.
Und sollten die Habrings wirklich niemanden finden, der weitermacht,
dann kann ein mutiger Uhrmacher im Extremfall immer noch ein 7765
drunterdengeln ;-)
Maximus82
Beiträge: 2483
Registriert: 12 Apr 2007, 15:08
Wohnort: Wien

Re: Neue Uhr: Habring Ewiger Kalender

Beitrag von Maximus82 »

Die Korrekturdrücker finde ich eigenartig positioniert an der Kante.

Ich finde Habring Uhren wirken auf Bildern oft nicht annähernd so schön wie live - müsste man sich hier auch mal ansehen. :wink:
lg Stephan
Antworten