Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
who
Beiträge: 93
Registriert: 17 Okt 2017, 15:17

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von who »

Na das Set von Breguet sah nicht wirklich schön aus. Eine billige Plastikbox mit zwei Spezialschlüssel und ein Plastikeinspanner um die Uhr drauf zu legen.
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10170
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von Hertie »

Ich weiß nicht, ob es heute noch ident ist.
Optisch sah es eigentlich für meine Begriffe (abseits vom kolportierten Preis) gut aus, dazu gab es auch noch ein Kautschukband mit Dornschließe und in der Wechselhalterung noch verschraubte Fächer mit Reserveschrauben und Hülsen .
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
who
Beiträge: 93
Registriert: 17 Okt 2017, 15:17

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von who »

@Hertie: Du redest jetzt aber vom FF Set :?: Das von Breguet kannst du nicht meinen oder es hat sich drastisch geändert. Von dem von Dir beschriebenen Teilen findest du beim Breguet Marine Set rein garnichts :roll: Aber ich habe mir mal das BP FF Set angeschaut. Das sieht um Längen besser aus. Kein Vergleich zum Breguet Set.
Benutzeravatar
maxbill
Beiträge: 1028
Registriert: 23 Mai 2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von maxbill »

who hat geschrieben: 06 Jan 2023, 06:26 @Hertie: Naja, welche Uhren sind den heute für eine Rendite geeignet :?: Das sind wirklich nicht viele. Mir fallen gerade die hier ein:
Rolex: einige Modelle wie z.B. Submariner und Daytona
Patek: Nautilus und Aquanaut
Audemars: Royal Oak und RO Offshore
Vacheron: Overseas
Lange: Odysseus
Was nachhaltig für eine Rendite geeignet ist, wird sich zeigen. Dem Markt ist das (leider) erst einmal egal. Weil die genannten Modelle quasi unerreichbar sind, rutschen die potentiellen Käufer eben zunächst von Nautilus zu Aquanaut oder von Submariner zu Explorer oder OP und dann zu anderen Herstellern und sorgen dort für die nächsten Preissteigerungen. Beispiele (nicht einmal besonders krass, aber die Modelle hatte ich im Blick):
First Omega in Space: lag offenbar wie Blei in den Regalen und gab es bei seriösen Grauhändlern in Deutschland vor ca. 3-4 Jahren für 3.1k EUR (natürlich mit Papieren etc.). Jetzt liegt die bei EU Grau- und Gebrauchthändlern um 6-7K. Bei der alten Planet Ocean in 42mm mit modifizierten ETA (und Papieren) ging es innerhalb von 8 Jahren von gebraucht ca. 2.2k auf 4.2k (die mit den Orange-Akzenten gibt es etwas billiger).
Alle o.g. Uhren sind entweder mit enormen Wartezeiten oder nur in Verbund mit anderen Käufen oder Vitamin B zu erwerben. Darauf habe ich absolut keine Lust bzw. möchte nicht dieses Geschäftsgebaren unterstützen.
Macht alles wenig Spaß.
Die 70th Anniversary ist bestimmt eine tolle Uhr, sie gefällt mir auch, aber nicht so gut, dass ich jemals in Versuchung käme, über den Preis nachzudenken.
Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9631
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von mike_votec »

who hat geschrieben: 09 Jan 2023, 07:23 @Hertie: Du redest jetzt aber vom FF Set :?: Das von Breguet kannst du nicht meinen oder es hat sich drastisch geändert. Von dem von Dir beschriebenen Teilen findest du beim Breguet Marine Set rein garnichts :roll: Aber ich habe mir mal das BP FF Set angeschaut. Das sieht um Längen besser aus. Kein Vergleich zum Breguet Set.
So sieht das Set aus und ja, ein Rubber Band war auch dabei.

Bild

Bild
(Blancpain.com)

Mitbringsel aus der Blancpain Boutique in Manhattan, damals.
Grüße,

Michael
who
Beiträge: 93
Registriert: 17 Okt 2017, 15:17

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von who »

@maxbill: Ich habe es ja auch so gemacht. Die üblichen Verdächtigen habe ich nicht bekommen bzw. möchte ich nicht drauf warten, also habe ich mich für das Verfügbare entschieden. In meinem Fall war es halt die Breguet Marine. Aber die Entscheidung habe ich bisher nicht bereut. Einzig diese Bandbindung bzw. der Bandwechsel ist ein wenig nervig. Aber das wäre bei den üblichen Verdächtigen ja auch der Fall (außer bei der Overseas).
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10170
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von Hertie »

who hat geschrieben: 09 Jan 2023, 07:23 @Hertie: Du redest jetzt aber vom FF Set :?: Das von Breguet kannst du nicht meinen oder es hat sich drastisch geändert. Von dem von Dir beschriebenen Teilen findest du beim Breguet Marine Set rein garnichts :roll: Aber ich habe mir mal das BP FF Set angeschaut. Das sieht um Längen besser aus. Kein Vergleich zum Breguet Set.
Sorry, ich meinte natürlich das abgebildete Blancpain-Set.
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Portugieser
Beiträge: 25
Registriert: 18 Feb 2006, 16:12

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von Portugieser »

Ab dem 10.1.2023 um 14:00 Uhr (MEZ) kann die Uhr online bestellt werden.

Viele Grüße
Uwe
who
Beiträge: 93
Registriert: 17 Okt 2017, 15:17

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von who »

@mike-votec: möchte nicht wissen was so ein Set kostet :roll:
Benutzeravatar
Meno
Beiträge: 1246
Registriert: 29 Jun 2014, 11:14
Wohnort: Schweiz

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von Meno »

War leider nicht schnell genug bei der Vorbestellung der neuen FF….
Gut fürs Portemonnaie :wink:

Bild

Ich hoffe sehr auf eine unlimitierte 42er Version….
Benutzeravatar
mike_votec
Beiträge: 9631
Registriert: 15 Feb 2006, 12:29
Wohnort: Niederrhein
Interessen: Uhren, Laufen, Motorrad- und Radfahren, Reisen

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von mike_votec »

who hat geschrieben: 09 Jan 2023, 20:43 @mike-votec: möchte nicht wissen was so ein Set kostet :roll:
Waren glaube ich 600 Dollar damals....was soll ich sagen, Urlaubs-Impulskauf :whistling: 8)
Grüße,

Michael
who
Beiträge: 93
Registriert: 17 Okt 2017, 15:17

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von who »

Im Nachbarform kann man genüßlich nachlesen, wie amateurhaft BP beim Verkauf der Uhr vorgegangen ist. Da fragt man sich echt was das für ein Laden ist :roll: Mal ganz abgesehen davon, würde ich never ever einfach mal gut 18000 Tacken an irgendeine Rumpelbude vorschießen :cry:
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 10379
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von Don Tomaso »

Was willst du? Die haben eine LE rausgebracht und die ist in kurzer Zeit komplett verkauft. Wo genau ist der Fehler??
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
who
Beiträge: 93
Registriert: 17 Okt 2017, 15:17

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von who »

Na dann lies mal nach, wie der Verkauf von statten ging. Hier ist der Link :roll: Vielleicht kommst du selbst drauf :mrgreen:
https://forum.watchlounge.com/index.php ... niversary/
Benutzeravatar
hart-metall
Beiträge: 5036
Registriert: 06 Aug 2006, 22:20
Wohnort: daheim, wo's warm ist...

Re: Blancpain Fifty Fathoms 70th Anniversary

Beitrag von hart-metall »

Das Problem war, dass

- um 14:00 Uhr (zum Start der Anmeldung) kein Zugriff auf die Seite möglich war
- dies dann so gegen 14:03 wieder funktionierte - worauf dann aber die "Ausverkauft"-Meldung kam
- dann aber ab späterem Nachmittag (so gegen 16:00 Uhr) ein ganz normaler Einkauf möglich war

Resümee: da waren schlicht echte Profis am Werk...

:rofl:

Ansonsten sind aber sogar trotz dieser Unfähigkeit alleine in der WL mindestens 7 oder 8 Uhren gelandet - also waren die Vorbestellungen wohl nicht so der Renner...
Ciao - Peter

Bitte verzeih, aber ich lese in einem Uhrenforum lieber über Uhren als über Leute, die gerne welche hätten.
Antworten