Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
watch-watcher
Beiträge: 2416
Registriert: 25 Feb 2006, 16:59
Wohnort: Vest Recklinghausen

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von watch-watcher »

Und die Horage Supersede GMT gehört auch noch zu meiner Sammlung.


Bild
Viele Grüße
Wilhelm
Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 10277
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von mhanke »

Die Horage ist technisch wirklich interessant, aber irgendwie wirkt mir das Design nicht wertig. Sind es die knalligen Zeiger, die schwarz-weiße 24 Stunden-Anzeige, ich weiß es einfach nicht ...

Ich habe zwar keine GMT-Uhr, aber eine Uhr, bei welcher auch eine GMT-Funktion dran ist, und zwar mit der - meiner Meinung nach - immer noch funktionellsten Umsetzung des Themas: Stundenzeiuger springt auf Knopfdruck vor- und rückwärts und nimmt dazu passend auch das Großdatum mit (ebenfalls auch rückwärts, was mir bis jetzt noch bei keiner anderen Uhr bekannt ist, sofern man die Moser nicht als Großdatum rechnet):

Bild

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23522
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von MCG »

mhanke hat geschrieben: 06 Jan 2024, 22:44 Die Horage ist technisch wirklich interessant, aber irgendwie wirkt mir das Design nicht wertig. Sind es die knalligen Zeiger, die schwarz-weiße 24 Stunden-Anzeige, ich weiß es einfach nicht ...

Ich habe zwar keine GMT-Uhr, aber eine Uhr, bei welcher auch eine GMT-Funktion dran ist, und zwar mit der - meiner Meinung nach - immer noch funktionellsten Umsetzung des Themas: Stundenzeiuger springt auf Knopfdruck vor- und rückwärts und nimmt dazu passend auch das Großdatum mit (ebenfalls auch rückwärts, was mir bis jetzt noch bei keiner anderen Uhr bekannt ist, sofern man die Moser nicht als Großdatum rechnet):

Bild

Marcus
Get mir mit der Horage ähnlich. Setzt sich auch auf der Werkseite fort. Irgendwie wollen mir gewisse Details einfach nicht gefallen … 🤷🏼‍♂️
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 21506
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von Quadrilette172 »

mhanke hat geschrieben: 06 Jan 2024, 22:44 .............Stundenzeiuger springt auf Knopfdruck vor- und rückwärts und nimmt dazu passend auch das Großdatum mit ......................
Marcus
Ohne Grossdatum, aber sonst....die Oris macht das auch........... :whistling:
Benutzeravatar
mhanke
Beiträge: 10277
Registriert: 15 Feb 2006, 20:39
Wohnort: Salzburg

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von mhanke »

Quadrilette172 hat geschrieben: 07 Jan 2024, 10:51
mhanke hat geschrieben: 06 Jan 2024, 22:44 .............Stundenzeiuger springt auf Knopfdruck vor- und rückwärts und nimmt dazu passend auch das Großdatum mit ......................
Marcus
Ohne Grossdatum, aber sonst....die Oris macht das auch........... :whistling:
Weshalb es damals auch einen Streit zwischen UN und Oris gab. UN verlor, weil Oris sein Cal. 690 wohl recht geschickt um das UN-Patent herum konstruiert hatte. Allerdings gibt es etliche WErke, welche das Datum auch rückwärts verstellen können, keines davon aber mit einem (Zweischeiben-)Großdatum. Insofern ist das nach ca. fünfundzwanzig Jahren immer noch ein Alleinstellungsmerkmal.

Marcus
"Auf Komplikationen fallen eigentlich nur einfache Gemüter herein" - CF
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 21506
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von Quadrilette172 »

Darum ich auch schrob - ohne Grossdatum :whistling: :wink:
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 10961
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von Don Tomaso »

Naja, Datum mitnehmen, und zwar auch rückwärts, macht jede GMT, sei es die SMP, die MIDO, whatever. Halt nicht auf Knopfdruck.
Das ist ein praktisches Feature.
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
luminor
Beiträge: 4094
Registriert: 19 Feb 2006, 14:17
Wohnort: SüdwestDE
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von luminor »

E.G. hat geschrieben: 03 Jan 2024, 23:17
luminor hat geschrieben: 02 Jan 2024, 09:01 Gutes Neues allerseits!

Na, da kann ich ja mitmachen :tongueout:
Bild
Wenn Rolex GMT, dann in nur so, in blau schwarz (aber für mich bitte mit dem normalen Oyster-Band).
Gefällt!!!
Ich habe auch die Pepsi, welche ursprünglich mit dem Jubilee ausgeliefert wurde. Die häufigste Kombi ist Batman an Oyster und Pepsi an Jubilee. Ich finde es andersrum aber um Welten passender. Die Pepsi gewinnt am Oyster enorm an Format, gerade weil die Farben etwas feiner sind. Bei der Batman ist es umgekehrt. Die kräftigen Farben wirken am Jubilee sehr elegant. Aber jeder Jeck ist anders :mrgreen:
Bleibt Gesund! Sascha




A Sin every Day, keeps the Doctor stay away!
Follow me on Insta: #watchbumble
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 13619
Registriert: 15 Feb 2006, 12:07
Wohnort: Im Wiesental zwischen Basel und Feldberg
Tätigkeit: Rentner aka Rentier aka Privatier aka Pensionär
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von Ralf »

Paulchen hat geschrieben: 01 Jan 2024, 20:58
Prem Amido hat geschrieben: 01 Jan 2024, 20:48 Schade, dass ich Deine übrigen, hier gezeigten Fotos nicht sehen/anklicken kann. (Opera Browser).
Hat Jemand eine Idee/Erklärung, wieso nicht?

Du musst
https://forum.watchtime.ch unter
Unsichere Inhalte dürfen angezeigt werden
hinzufügen.
Paulchen hat geschrieben: 01 Jan 2024, 22:23
Prem Amido hat geschrieben: 01 Jan 2024, 22:01
Danke. Aber wo finde ich das, wie mache ich das?
Auf das "O" klicken
Opera
Einstellungen
Datenschutz und Sicherheit
Webseiten-Einstellungen
Zusätzliche Inhaltseinstellungen
Unsichere Inhalte
Unsichere Inhalte dürfen angezeigt werden
https://forum.watchtime.ch hinzufügen
OFF TOPIC:

Heute Nacht zieht mein Provider meinen Webspace auf einen anderen Server um. Dabei sind meine Bilder hier dann eine gewisse Zeit nicht sichtbar - wenn alles klappt unter einer Stunde.

Warum Opera ein SSL Zertifikat verlangt ist etwas unverständlich. Die meisten Browser finden das auch ohne Zertifikat in Ordnung, ich auch. SSL Zertifikat braucht es zur Authentifizierung bei verschlüsselter Übertragung. Meine Bilder hier sind aber alle unverschlüsselt eingebunden. Gibt man im Opera Browser die Webadresse der Bilder direkt in die Adresszeile ein, dann zeigt er die sofort an, ohne spezielle Einstellung. Nur in der Adresszeile taucht der Hinweis auf, dass die Verbindung nicht sicher ist. Nach dem Umzug kann ich über den Provider ein eigenes SSL-Zertifikat beantragen. Bis Ende der Woche sollte dann auch der Opera Browser die eingebundenen Bilder ohne spezielle Einstellung anzeigen.

Auf meinen Webseiten kann man nirgends irgendwelche Eingaben machen, es werden weder persönlichen Daten erfasst noch irgendwelche Cookies gesetzt. Aus Datenschutzgründen bräuchte ich keine Verschlüsselung, damit auch kein Zertifikat.
Man liest sich!

Ralf
Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1427
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: C-Level, Familienunternehmen, Mittelstand

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von SteveMcQueen »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Originale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.
Benutzeravatar
alinghi74
Beiträge: 4464
Registriert: 16 Feb 2006, 08:20
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von alinghi74 »

Bild
Gruss alinghi74

VintageCERTINAs.ch

Join me on facebook and instagram!
Benutzeravatar
SteveMcQueen
Beiträge: 1427
Registriert: 09 Feb 2011, 23:46
Wohnort: Neckaralb
Interessen: Uhren, Tauchen, eMTB/eRoad
Tätigkeit: C-Level, Familienunternehmen, Mittelstand

Re: Zeigt her Eure GMT-Uhren ...

Beitrag von SteveMcQueen »

alinghi74 hat geschrieben: 11 Jan 2024, 08:10 Bild
Sehr schön! :thumbsup:
Mit Uhren ist es wie mit Menschen: Manche sind Originale, andere bleiben zeitlebens nur eine Kopie. - Horrido, Steffen.
Antworten