Rolex‘s Markt-Dominanz!

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23528
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von MCG »

LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
schlumpf
Beiträge: 11882
Registriert: 15 Feb 2006, 12:37
Wohnort: Köln

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von schlumpf »

Interessant, Danke für den Link! 2,6mal größer als 2017, das muss man erst mal schaffen...
Schöne Uhrengrüße, Gerhard
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 27149
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von kochsmichel »

Danke für die korrekte Verwendung eines Apostrophs :mrgreen:
Light side of the mood!
Benutzeravatar
jeannie
Beiträge: 19654
Registriert: 15 Feb 2006, 11:17
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von jeannie »

Dafür ist das s falsch. :rofl:

Der Genitiv wird mit Apostroph geschrieben, wenn das Stammwort (der Name) auf s, ss, ß, z, tz, x oder ce endet. In diesen Fällen wird jedoch kein Genitiv-s verwendet.
https://wort-vor-ort.eu/genitiv-mit-ode ... ensetzung/
http://www.watchtools.ch Uhrenwerkzeug, direkt aus der Schweiz.
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2680
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von 10buddhist »

Ich hab‘s verstanden💡, so isses richtig :D

👉 Rolex Markt-Dominanz‘

:whistling:
Gruß Jürgen

Uhren ⏰ war gestern! ☝️🧐
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 21915
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von cool runnings »

Interessant. Rolex scheint alles richtig zu machen. AP hat seinen Umsatz auch innerhalb von zwei Jahren verdoppelt.

Aber: Flötenschniedel fehlt.
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 23528
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von MCG »

Ich muss zugeben, Grammatik ist tatsächlich nicht meine Stärke… trotzdem: Pöse Purschen seid ihr! :angry: :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
ocean2000
Beiträge: 3913
Registriert: 18 Feb 2006, 19:31
Wohnort: Heart of Europe, 3. Planet, Solar System, Milky Way, (known) Universe

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von ocean2000 »

cool runnings hat geschrieben: 18 Mär 2024, 19:24
Aber: Flötenschniedel fehlt.
Die Manufaktur Ferdinand Flötenschniedel, genuine handjob since 1842, so viel Zeit muss sein, hat noch nie in ihrer Geschichte die Notwendigkeit gesehen, sich am Massenmarkt zu beteiligen. Zudem ist die Manufaktur nach wie vor im Besitz der Gründerfamilie und behandelt Umsatzzahlen als das, was sie sind: Privatsache und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.
Gruß aus Wien
Leon

Glauben heißt, etwas für wahr halten, das man als unwahr erkannt hat. (Arthur C. Clarke)
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 27149
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von kochsmichel »

Mein lieber Leon... Auf dem neusten Stand bist du nicht. Soweit ich weiß, hat die Familie fast ihr ganzes Kapital unter der Hand verschleudert und die Firma ist nur noch eine Hülle, bereit von einem Influence-affinen Entrepreneur wieder auf Vordermann gebracht zu werden und international zu distributieren. Man munkelt, unter etwas geänderter namentlicher Ausrichtung als "Mike Litoris"...
Light side of the mood!
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 9150
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von walter »

Da bei den immensen Umsätzen und industrieller Fertigung auch ein grandioses EBIT übrig geblieben sein dürfte,
sollte die Wilsdorf-Stiftung (auch nach Abzug der großen Investitionen in Bucherer und die neue Fabrik) reichlichen Vermögenzuwachs erfahren.
Felix Kanton Genf :!:
https://www.nzz.ch/wirtschaft/hans-wils ... ld.1753588

Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste
Benutzeravatar
walter
Beiträge: 9150
Registriert: 15 Feb 2006, 20:45

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von walter »

kochsmichel hat geschrieben: 18 Mär 2024, 21:19 Mein lieber Leon... Auf dem neusten Stand bist du nicht. Soweit ich weiß, hat die Familie fast ihr ganzes Kapital unter der Hand verschleudert und die Firma ist nur noch eine Hülle, bereit von einem Influence-affinen Entrepreneur wieder auf Vordermann gebracht zu werden und international zu distributieren. Man munkelt, unter etwas geänderter namentlicher Ausrichtung als "Mike Litoris"...
Du Poet :rofl:
Walter

Mein Indischer Schachmeister sagte: Am Ende kommen Bauer und König in die selbe Kiste
Benutzeravatar
cool runnings
Beiträge: 21915
Registriert: 16 Feb 2006, 09:01
Wohnort: Baden

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von cool runnings »

ocean2000 hat geschrieben: 18 Mär 2024, 21:00
cool runnings hat geschrieben: 18 Mär 2024, 19:24
Aber: Flötenschniedel fehlt.
Die Manufaktur Ferdinand Flötenschniedel, genuine handjob since 1842, so viel Zeit muss sein, hat noch nie in ihrer Geschichte die Notwendigkeit gesehen, sich am Massenmarkt zu beteiligen. Zudem ist die Manufaktur nach wie vor im Besitz der Gründerfamilie und behandelt Umsatzzahlen als das, was sie sind: Privatsache und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.
Lieber Leon,

ich entschuldige mich in aller Form für mein Unwissen. Auch im Namen meiner Eltern.

:mrgreen:

kochsmichel hat geschrieben: 18 Mär 2024, 21:19 Mein lieber Leon... Auf dem neusten Stand bist du nicht. Soweit ich weiß, hat die Familie fast ihr ganzes Kapital unter der Hand verschleudert und die Firma ist nur noch eine Hülle, bereit von einem Influence-affinen Entrepreneur wieder auf Vordermann gebracht zu werden und international zu distributieren. Man munkelt, unter etwas geänderter namentlicher Ausrichtung als "Mike Litoris"...
:rofl: :rofl: :rofl:

YMMD.
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 12453
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Großartig!!! :yahoo:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 12453
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Etwas Wasser muss aber in den Wein. Abgesehen vom Flötenschiedel-Schicksal zeigen die in letzter Zeit veröffentlichten Zahlen (Rolex wie oben, alle anderen Schweizer Brands seit 2017 plus 50% Umsatz bei 1 Million weniger produzierter Uhren), dass wir sehr derbe gemolken werden.

Aber die meisten hier haben das ja schon gemerkt. Einige haben ihre Konsequenzen gezogen, aber wen stört das schon?
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
kochsmichel
Beiträge: 27149
Registriert: 15 Feb 2006, 11:08

Re: Rolex‘s Markt-Dominanz!

Beitrag von kochsmichel »

Zuviel gemolken, brennt der Euter
und der Uhrenfreund bereut er.
Light side of the mood!
Antworten