Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1241
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mezdis »

stere hat geschrieben: 22 Sep 2022, 08:29 oh, ist schon Handschuhwetter bei Euch im Süden? :shock:
Bin heute mit dem Rennrad zur Arbeit gefahren und habe auch zum ersten Mal diesen Herbst die langfingerigen Handschuhe angezogen. Hat sich gelohnt - es war unterwegs 3 °C.
___________
Gruss mezdis
Benutzeravatar
mrdata
Beiträge: 12201
Registriert: 17 Feb 2007, 16:17

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mrdata »

10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 10:45
mrdata hat geschrieben: 22 Sep 2022, 07:24 Bild

So langsam wird's knackig...
Keine Bond Girls in Bikini mehr... dafür viel Fleckvieh :lol:

Viele Grüße,
Dirk
Stimmungsvolle Fotos! :thumbsup:

PS: Gibt es Bond-Girls wie Ursula, undress!☝️ im Thurgau?🤔
Danke Dir!
Das kann ich Dir leider nicht sagen, das müssen die Schweizer hier beantworten.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob die von einem Bond Girl überhaupt schon mal was gehört haben :lol: *duckundweg*
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 20287
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Quadrilette172 »

Die Ursula war immerhin "von hier", wenn auch nicht exakt aus dem Thurgau :whistling:
Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1241
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mezdis »

Also, wir dröseln mal auf:

Anzahl Bond-Girls nach Nationalität:
Deutschland: 1
Schweiz: 1

Fläche:
Deutschland: 357'588 km2
Schweiz: 41'285 km2

Somit wäre theoretisch die Wahrscheinlichkeit, im entsprechenden Land ein einheimisches Bond-Girl anzutreffen, in der Schweiz über 8x höher als in Deutschland :mrgreen: .
Wobei die Wahrscheinlichkeit in Realität sogar unendlich viel höher ist, da das bisher einzige deutsche Bond-Girl inzwischen verstorben ist.

[Quellen: Wikipedia]
___________
Gruss mezdis
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2526
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist »

mrdata hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:22
Danke Dir!
Das kann ich Dir leider nicht sagen, das müssen die Schweizer hier beantworten.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob die von einem Bond Girl überhaupt schon mal was gehört haben :lol: *duckundweg*
Gerne. Dachte, das seien Thurgau-Fotos. :roll:

Werde das nächste Spielgeld wohl besser in neue Brillengläser investieren. :lol:
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2526
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist »

mezdis hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:44 Also, wir dröseln mal auf:

Anzahl Bond-Girls nach Nationalität:
Deutschland: 1
Schweiz: 1

Fläche:
Deutschland: 357'588 km2
Schweiz: 41'285 km2

Somit wäre theoretisch die Wahrscheinlichkeit, im entsprechenden Land ein einheimisches Bond-Girl anzutreffen, in der Schweiz über 8x höher als in Deutschland :mrgreen: .
Wobei die Wahrscheinlichkeit in Realität sogar unendlich viel höher ist, da das bisher einzige deutsche Bond-Girl inzwischen verstorben ist.

[Quellen: Wikipedia]
Klingt überzeugend! :thumbsup: :D

Und wie werde ich Schweizer?😎
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2526
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist »

Quadrilette172 hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:27 Die Ursula war immerhin "von hier", wenn auch nicht exakt aus dem Thurgau :whistling:
Ich würde heute gar nicht mehr wagen „Ursula, undress!“ zu rufen. Man weiß ja nie, wer sich dann auszieht. :shock:
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21569
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG »

10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:54
Quadrilette172 hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:27 Die Ursula war immerhin "von hier", wenn auch nicht exakt aus dem Thurgau :whistling:
Ich würde heute gar nicht mehr wagen „Ursula, undress!“ zu rufen. Man weiß ja nie, wer sich dann auszieht. :shock:
:rofl:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21569
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG »

10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:52
mezdis hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:44 Also, wir dröseln mal auf:

Anzahl Bond-Girls nach Nationalität:
Deutschland: 1
Schweiz: 1

Fläche:
Deutschland: 357'588 km2
Schweiz: 41'285 km2

Somit wäre theoretisch die Wahrscheinlichkeit, im entsprechenden Land ein einheimisches Bond-Girl anzutreffen, in der Schweiz über 8x höher als in Deutschland :mrgreen: .
Wobei die Wahrscheinlichkeit in Realität sogar unendlich viel höher ist, da das bisher einzige deutsche Bond-Girl inzwischen verstorben ist.

[Quellen: Wikipedia]
Klingt überzeugend! :thumbsup: :D

Und wie werde ich Schweizer?😎
Da lässt sich schon was machen... :D
Bringe mir beim nächsten Treffen, so mal als kleiner Vorab-Obulus, Deine Nautilus mit... :whistling:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21569
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG »

10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:50
mrdata hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:22
Danke Dir!
Das kann ich Dir leider nicht sagen, das müssen die Schweizer hier beantworten.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob die von einem Bond Girl überhaupt schon mal was gehört haben :lol: *duckundweg*
Gerne. Dachte, das seien Thurgau-Fotos. :roll:

Werde das nächste Spielgeld wohl besser in neue Brillengläser investieren. :lol:
Könnte durchaus aus dem TG sein - sieht ja sehr ähnlich bei uns aus... :thumbsup: :D
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2526
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist »

MCG hat geschrieben: 22 Sep 2022, 12:00
10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:52
Und wie werde ich Schweizer?😎
Da lässt sich schon was machen... :D
Bringe mir beim nächsten Treffen, so mal als kleiner Vorab-Obulus, Deine Nautilus mit... :whistling:
Die Nautilus? :shock:
Ist die nicht zu altbacken? :roll:
Würde nicht eine sportliche Poljot24 viel besser zu dir passen? :whistling:
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2526
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist »

Un-dress-Watch😎

Bild
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10091
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie »

MCG hat geschrieben: 22 Sep 2022, 12:00
10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:52
mezdis hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:44 Also, wir dröseln mal auf:

Anzahl Bond-Girls nach Nationalität:
Deutschland: 1
Schweiz: 1

Fläche:
Deutschland: 357'588 km2
Schweiz: 41'285 km2

Somit wäre theoretisch die Wahrscheinlichkeit, im entsprechenden Land ein einheimisches Bond-Girl anzutreffen, in der Schweiz über 8x höher als in Deutschland :mrgreen: .
Wobei die Wahrscheinlichkeit in Realität sogar unendlich viel höher ist, da das bisher einzige deutsche Bond-Girl inzwischen verstorben ist.

[Quellen: Wikipedia]
Klingt überzeugend! :thumbsup: :D

Und wie werde ich Schweizer?😎
Da lässt sich schon was machen... :D
Bringe mir beim nächsten Treffen, so mal als kleiner Vorab-Obulus, Deine Nautilus mit... :whistling:

Zumindest ein halbes Bond-Girl aus Österreich möchte ich mit Barbara Bach auch noch anmelden. Für den Rest kommt Lotte Lenya auf und wenn das nicht gilt, dann Christoph Waltz und Klaus Maria Brandauer. :mrgreen: :lol:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21569
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG »

Hertie hat geschrieben: 22 Sep 2022, 13:10
MCG hat geschrieben: 22 Sep 2022, 12:00
10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:52

Klingt überzeugend! :thumbsup: :D

Und wie werde ich Schweizer?😎
Da lässt sich schon was machen... :D
Bringe mir beim nächsten Treffen, so mal als kleiner Vorab-Obulus, Deine Nautilus mit... :whistling:

Zumindest ein halbes Bond-Girl aus Österreich möchte ich mit Barbara Bach auch noch anmelden. Für den Rest kommt Lotte Lenya auf und wenn das nicht gilt, dann Christoph Waltz und Klaus Maria Brandauer. :mrgreen: :lol:
Sorry, ihr seid definitiv raus - ihr habt Concetta Wurst! :rofl:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21569
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG »

10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 12:36
MCG hat geschrieben: 22 Sep 2022, 12:00
10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 11:52
Und wie werde ich Schweizer?😎
Da lässt sich schon was machen... :D
Bringe mir beim nächsten Treffen, so mal als kleiner Vorab-Obulus, Deine Nautilus mit... :whistling:
Die Nautilus? :shock:
Ist die nicht zu altbacken? :roll:
Würde nicht eine sportliche Poljot24 viel besser zu dir passen? :whistling:
DAS ist der Grund wieso Du nicht Schweizer wirst! :whistling: :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus
Antworten