Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2526
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist »

MCG hat geschrieben: 22 Sep 2022, 16:38 DAS ist der Grund wieso Du nicht Schweizer wirst! :whistling: :mrgreen:
Obwohl ich schon perfekt „Zürch’er Chääsküchli“ sagen kann? :angry:
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 21569
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG »

10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 16:53
MCG hat geschrieben: 22 Sep 2022, 16:38 DAS ist der Grund wieso Du nicht Schweizer wirst! :whistling: :mrgreen:
Obwohl ich schon perfekt „Zürch’er Chääsküchli“ sagen kann? :angry:
Chäschüechli... Du lernst es nie... :roll: :mrgreen:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
lottemann
Beiträge: 8038
Registriert: 15 Feb 2006, 11:52
Wohnort: BaWü

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von lottemann »

:rofl: :rofl: :rofl:
Benutzeravatar
mezdis
Beiträge: 1241
Registriert: 21 Nov 2012, 08:12

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von mezdis »

10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 16:53
MCG hat geschrieben: 22 Sep 2022, 16:38 DAS ist der Grund wieso Du nicht Schweizer wirst! :whistling: :mrgreen:
Obwohl ich schon perfekt „Zürch’er Chääsküchli“ sagen kann? :angry:
Auch wenn du es perfekt ausgesprochen hättest, so hättest du dich damit grandios als Ausländer positioniert. Denn Chäschüechli sind keineswegs Zürcherisch. Wenn schon, dann käme der bekannteste Käsekuchen aus Schaffhausen, aber dort heisst er Bölletünne :-D

Wenn du bei Zürich bleiben willst, so käme eigentlich nur Züri Gschnätzlets in Frage.
___________
Gruss mezdis
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2526
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist »

mezdis hat geschrieben: 22 Sep 2022, 17:01
10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 16:53
MCG hat geschrieben: 22 Sep 2022, 16:38 DAS ist der Grund wieso Du nicht Schweizer wirst! :whistling: :mrgreen:
Obwohl ich schon perfekt „Zürch’er Chääsküchli“ sagen kann? :angry:
Auch wenn du es perfekt ausgesprochen hättest, so hättest du dich damit grandios als Ausländer positioniert. Denn Chäschüechli sind keineswegs Zürcherisch. Wenn schon, dann käme der bekannteste Käsekuchen aus Schaffhausen, aber dort heisst er Bölletünne :-D

Wenn du bei Zürich bleiben willst, so käme eigentlich nur Züri Gschnätzlets in Frage.
Ichfassesnich … :roll:
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10091
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie »

Gopfrid Stutz, ä huraseich. :whistling:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
Thomas H. Ernst
Beiträge: 21550
Registriert: 14 Feb 2006, 16:10
Wohnort: Aarau
Interessen: Uhren, Bikes, Fotografie
Tätigkeit: Informatiker
Kontaktdaten:

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Thomas H. Ernst »

mezdis hat geschrieben: 22 Sep 2022, 17:01Wenn schon, dann käme der bekannteste Käsekuchen aus Schaffhausen, aber dort heisst er Bölletünne
Ist das nicht eher ein, dem Badischen Pendant sehr ähnlicher, Zwiebelkuchen?

Mit Chäschuechli sind sicher die kleinen runden Dinger gemeint, die gibt es auch mit Gemüse drin und eigentlich in der ganzen Schweiz.

Bild
Grüsse Thomas
Euer Board-Admin
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2526
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist »

Thomas H. Ernst hat geschrieben: 22 Sep 2022, 18:50
mezdis hat geschrieben: 22 Sep 2022, 17:01Wenn schon, dann käme der bekannteste Käsekuchen aus Schaffhausen, aber dort heisst er Bölletünne
Ist das nicht eher ein, dem Badischen Pendant sehr ähnlicher, Zwiebelkuchen?

Mit Chäschuechli sind sicher die kleinen runden Dinger gemeint, die gibt es auch mit Gemüse drin und eigentlich in der ganzen Schweiz.

Bild
Genau das wollte ich auch sagen! :yahoo:
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 20287
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Quadrilette172 »

10buddhist hat geschrieben: 22 Sep 2022, 19:02
Thomas H. Ernst hat geschrieben: 22 Sep 2022, 18:50
mezdis hat geschrieben: 22 Sep 2022, 17:01Wenn schon, dann käme der bekannteste Käsekuchen aus Schaffhausen, aber dort heisst er Bölletünne
Ist das nicht eher ein, dem Badischen Pendant sehr ähnlicher, Zwiebelkuchen?

Mit Chäschuechli sind sicher die kleinen runden Dinger gemeint, die gibt es auch mit Gemüse drin und eigentlich in der ganzen Schweiz.

Bild
Genau das wollte ich auch sagen! :yahoo:
Also wenn schon ein typisches Gebäck aus Zürich, dann wären das Tirggel. :whistling:
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10091
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie »

An typische Nahrungsmittel in Zürich kann ich mich nur mehr an 7 Halbe in der Bierhalle Wolf im Niederdörfli erinnern. :lol:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 20287
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Quadrilette172 »

Falsches Lokal - schräg vis-à-vis die Rheinfelder Bierhalle aka *bluetigä Tumä", da hättest zum Bier ein Cordon bleu schnabuliert und DAS hättest Du nicht vergessen :whistling:
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10091
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie »

Dort war ich natürlich auch schon. Die Nächte sind ja lang. :lol:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2526
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist »

Hertie hat geschrieben: 22 Sep 2022, 19:29 An typische Nahrungsmittel in Zürich kann ich mich nur mehr an 7 Halbe in der Bierhalle Wolf im Niederdörfli erinnern. :lol:
Bin ich hier richtig bei den Anonymen Alkoholikern?🤔
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10091
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie »

Unter Alkoholeinfluss trete ich alles andere als anonym auf. :mrgreen:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
10buddhist
Beiträge: 2526
Registriert: 09 Nov 2019, 20:49

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von 10buddhist »

Hertie hat geschrieben: 22 Sep 2022, 20:22 Unter Alkoholeinfluss trete ich alles andere als anonym auf. :mrgreen:
Und du weißt ja: ROLEX-Träger sind Männer, die sich den Bierschaum mit dem Hemdsärmel abwischen!☝️ :mrgreen:
Gruß Jürgen

»Fahnen sind sichtbar gemachter Wind.« Elias Canetti
Antworten