Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

News & Tratsch zu Modellen, Firmen & Personen
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1873
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 »

Heinz-Jürgen hat geschrieben: 19 Jan 2023, 15:12
C.95 hat geschrieben: 19 Jan 2023, 13:29
Heinz-Jürgen hat geschrieben: 19 Jan 2023, 09:45 Bild

Und ja, ich bin heute sehr früh aufgestanden. :wink:
Ist schick und die kannte ich bisher nicht.
Und nicht Mainstream
Danke. Es handelt sich um eine frühe 1592.41. Die genaue Referenz müsste ich nachsehen. Das "frühe" erkennt man an den Leuchtpunkten auf dem Rehaut. Die Nachfolger haben die nicht mehr. Basiswerk ist das ETA 2836.

Erworben habe ich sie mal von dem Forenmitglied mit der höchsten und schnellsten Fluktuation. :wink:
Danke für die Infos. Evtl. kenne ich sogar das "Forenmitglied mit der höchsten und schnellsten Fluktuation" :)

Dazu fallen mir mehrere Nischen Uhren ein, die mir auch durch Fluktuation abhanden gekommen sind und ich die aktuell nicht mehr in die Fluktuation geben würde :whistling:

Dies ist schon ein sehr spezielles Teil ....

Bild
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10170
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie »

Man macht viele Fehler im laufe eines Uhrenlebens. :wink: Nicht nur die Uhr, sondern auch das Foto ist cool.

Heute wieder mal den Big Block.
Bild
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Online
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 11777
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Hertie hat geschrieben: 19 Jan 2023, 16:12 Man macht viele Fehler im laufe eines Uhrenlebens. :wink: Nicht nur die Uhr, sondern auch das Foto ist cool.
Stimmt. Beides. :thumbsup:

Und die Big Blocks haben irgendwie alle Charme... :thumbsup:
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Online
Benutzeravatar
Heinz-Jürgen
Beiträge: 11777
Registriert: 27 Mär 2006, 18:03
Wohnort: Ruhrgebeat

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Heinz-Jürgen »

Hertie hat geschrieben: 19 Jan 2023, 15:52 Ich hatte die auch mal und finde sie nicht mehr. :mrgreen:
Das mit den Leuchtpunkten auf der Rehaut ist mir aber neu...oder habe es mittlerweile wieder vergessen gehabt. Ein schönes Detail . :thumbsup:
Zur Auffrischung der Erinnerung. Da sind sie, die Leuchtpunkte. Schnellschuss im Flur:

Bild
Grüße aus dem Pott

Heinz-Jürgen

🎼 All you need is laugh
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10170
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie »

Die Uhren behalten alle ihre Qualität, nur der eigene Geschmack ändert sich immer wieder. Vieles von dem, was man früher nicht mehr wollte, würde man sich heute wieder gerne an den Arm schnallen. :wink:

Die Leuchtpunkte finde ich toll, Danke. Hatte ich tatsächlich verschwitzt. :thumbsup:
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
ChronoCop
Beiträge: 2603
Registriert: 21 Feb 2006, 08:28

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von ChronoCop »

Stimmt.

Diese Ref 9359 vor einem guten Jahrzehnt ziehen lassen zu haben ... :angry:

Bild

Eine meiner größten horologischen Schanden ... :crying:
Benutzeravatar
MCG
Beiträge: 22049
Registriert: 21 Aug 2006, 23:12
Wohnort: Mostindien
Interessen: Mech Uhren, Sport, Smart Roadster, HIFI, Art & Architektur
Tätigkeit: Global Academic Program

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von MCG »

ChronoCop hat geschrieben: 20 Jan 2023, 07:57 Stimmt.

Diese Ref 9359 vor einem guten Jahrzehnt ziehen lassen zu haben ... :angry:

Bild

Eine meiner größten horologischen Schanden ... :crying:
Im Nachhinein weiss man es immer besser… :oops:
LG aus Mostindien - Markus
Benutzeravatar
Quadrilette172
Beiträge: 20471
Registriert: 25 Jan 2007, 23:46

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Quadrilette172 »

Hertie hat geschrieben: 19 Jan 2023, 17:35 Die Uhren behalten alle ihre Qualität, nur der eigene Geschmack ändert sich immer wieder. Vieles von dem, was man früher nicht mehr wollte, würde man sich heute wieder gerne an den Arm schnallen. :wink:

Die Leuchtpunkte finde ich toll, Danke. Hatte ich tatsächlich verschwitzt. :thumbsup:
Andererseits führt das "alles behalten" zu übervollen Safes und einer gewissen Überforderung, denn letztlich - mehr als zwei Uhren (eine links, eine rechts) ist mehr als nur unpraktisch. Und meistens ist es ja nur eine und so fristen dann bei grösseren Anhäufungen viele Ticker ein sehr finsteres Dasei. :oops: :oops: :oops: :oops:
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10170
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie »

Stimmt. Daher habe ich schon vor Jahren von ehemals 300 Stück -incl.Flohmakrtticker- extrem stark reduziert. Die Menge und der Besitz machte mich nicht glücklicher. Glücklich macht mir die Jagd auf Abwechslung und Neues, was ich nicht in der Sammlung habe. :wink:

Bild
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1873
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 »

Titan Gedöns (Uhr am Contax G Titan Objektiv) und im Moment ein ordinäres Lederband.
Das Band finde ich auch an dieser Uhr akzeptabel.

Bild
Benutzeravatar
Hertie
Beiträge: 10170
Registriert: 15 Feb 2006, 10:56
Interessen: alles was friedlich tickt
Tätigkeit: Sandwichopfer - zuständig für alles

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Hertie »

Schöne Zenith, die mir jedoch am Stahlband noch besser gefällt. :thumbsup:

Nach wie vor die Black Sumo. :wink:

Bild
Gast-Member Nr.1 - am 15.2.2006 bereits im virtuellen Schlafsack vor der Türe wartend.
Benutzeravatar
Don Tomaso
Beiträge: 10379
Registriert: 16 Feb 2006, 16:01
Wohnort: Wie Sie Baden
Tätigkeit: Physiker

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Don Tomaso »

Hertie hat geschrieben: 21 Jan 2023, 15:01 Schöne Zenith, die mir jedoch am Stahlband noch besser gefällt. :thumbsup:
...
Ist ein Titan-Band. :wink:
Gruss

Thomas

Regional Engineer for Destructive Operations
Benutzeravatar
Clockwork
Beiträge: 3378
Registriert: 22 Jan 2008, 20:53
Interessen: na was wohl?

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Clockwork »

Was mich an dem Bild mit der Zenith etwas irritiert… warum ist eigentlich der Tubus bei dem 90mm ausgefahren? Hast du da manuell auf Nahgrenze fokussiert um das Bild zu machen? (Die G-Objektive fahren sonst immer direkt wieder ein)

Den Verkauf meiner Contax G Sammlung bereue ich wirklich…


Grüße

Ach ja, die ist auch mehr als ok…
“What’s equally remarkable is that … chose to go with a no-date configuration..." (Roger Ruegger)
Benutzeravatar
C.95
Beiträge: 1873
Registriert: 07 Jul 2012, 10:36

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von C.95 »

Clockwork hat geschrieben: 22 Jan 2023, 15:21 Was mich an dem Bild mit der Zenith etwas irritiert… warum ist eigentlich der Tubus bei dem 90mm ausgefahren? Hast du da manuell auf Nahgrenze fokussiert um das Bild zu machen? (Die G-Objektive fahren sonst immer direkt wieder ein)

Den Verkauf meiner Contax G Sammlung bereue ich wirklich…


Grüße

Ach ja, die ist auch mehr als ok…
warum ist eigentlich der Tubus bei dem 90mm ausgefahren?

Ich verwende G-Mount Objektive mit Adaptern an Sony E-Mount, nicht an einer CONTAX G.
Der Fokus - und damit der Tubus - wird manuell eingestellt.

Bild
Benutzeravatar
Clockwork
Beiträge: 3378
Registriert: 22 Jan 2008, 20:53
Interessen: na was wohl?

Re: Welche Uhr habt Ihr im Moment am Arm?

Beitrag von Clockwork »

C.95 hat geschrieben: 23 Jan 2023, 08:37
Ich verwende G-Mount Objektive mit Adaptern an Sony E-Mount, nicht an einer CONTAX G.
Der Fokus - und damit der Tubus - wird manuell eingestellt.

Bild
Ah, alles klar.
Wie treffsicher ist die Kombo? (Was mich an den G immer am meisten gestört hat war der ungenaue Fokus und in sicher gab es keinen Indikator auf was nun scharf gestellt wurde. Ansonsten waren die Optiken allererste Sahne!)


Grüße
“What’s equally remarkable is that … chose to go with a no-date configuration..." (Roger Ruegger)
Antworten